Lokal26.de

Etzel

Jubiläum STORAG Etzel
50+1 Jahre Kavernenanlage

50+1 Jahre Kavernenanlage

Die STORAG ETZEL ist der größte unabhängige Anbieter von Kavernenspeichern in Deutschland. Lokal26 blickt heute auf die 50-jährige Unternehmenshistorie zurück.

Moormerland/Wilhelmshaven

Frau aus Moormerland getötet
Wilhelmshavener steht unter Mordverdacht

Wilhelmshavener steht unter Mordverdacht

Ein 43-jähriger Mann aus Wilhelmshaven steht im Verdacht, Anfang August eine 38-jährige Frau aus Moormerland ermordet zu haben. Der Mann sitzt in Untersuchungshaft. Die Ermittlungen laufen.

Friesland

KVN stoppt Zahlungen
Corona-Testzentren ziehen auch in Friesland die Notbremse

Corona-Testzentren ziehen auch in Friesland die Notbremse

Auch wenn sie im Winter wieder verstärkt gefordert werden könnten: Betreiber von Testzentren bangen flächendeckend um ihre Existenz. Die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen (KVN) zahlt vorerst kein Geld mehr aus.

Wilhelmshaven

Energiekrise
Wilhelmshavener sparen bislang kaum Energie ein

Wilhelmshavener sparen bislang kaum Energie ein

Seit Wochen appelliert die Politik an die Bevölkerung, Energie zu sparen. In Wilhelmshaven kommen diese Appelle bislang offenbar nicht an.

Wilhelmshaven

Feuerwehr Wilhelmshaven
Mehrere Container in Siebethsburg abgebrannt

Mehrere Container in Siebethsburg abgebrannt

Mehrere Altpapiercontainer und ein Altkleidercontainer standen Mittwochnacht in Flammen. Die meisten sind fast vollständig abgebrannt.

Rahrdum

Nachhaltigkeits-Projekt
„Heimwärts“-Garten in Jever soll Verbundenheit und Miteinander stärken

„Heimwärts“-Garten in Jever soll Verbundenheit und Miteinander stärken

„Wir sind keine Aussteiger, wir sind Einsteiger“, sagt Janina Plump. Sie und ihr Mann Niels erfüllen sich in Rahrdum einen Traum. Ein solcher soll ihr „Heimwärts“-Garten auch für andere sein – mit verschiedenen Angeboten.

Wilhelmshaven

Tourismus in Wilhelmshaven
Viele Urlauber zieht es in die Jadestadt

Viele Urlauber zieht es  in die Jadestadt

Wilhelmshavener Hoteliers und Gastronomen sind mit der bisherigen Sommersaison zufrieden. Doch mit Blick auf den Herbst machen sie sich große Sorgen. Das betont Olaf Stamsen, Chef des Dehoga-Stadtverbands. Zugleich stellt er klar: In Wilhelmshaven schlummert noch reichlich Potenzial.

Sande/Schortens

Sprengstoff-Spezialisten im Einsatz
Phosphorgranate in Sande gefunden

Phosphorgranate in Sande gefunden

In Sande wurde am Mittwochmittag eine Phosphorgranate gefunden. Spaziergänger alarmierten die Feuerwehr. Sprengstoffspezialisten mussten anrücken.

Wilhelmshaven

WZ-Beilage
Im Fokus: Die Wilhelmshavener Südstadt

Im Fokus: Die Wilhelmshavener Südstadt

Die Südstadt ist die Keimzelle Wilhelmshavens. Zwischen City und Meer bietet sie nachbarschaftliche Nähe und zugleich urbanes Leben am Wasser. Die WZ berichtet regelmäßig mit einer Sonderbeilage.

Jever

Politik
Diese acht Jugendlichen wollen in Frieslands Jugendparlament

Diese acht Jugendlichen wollen in Frieslands Jugendparlament

Zum dritten Mal wird vom 6. bis 27. September im Landkreis Friesland das Jugendparlament gewählt. Junge Männer und Frauen, die kandidieren und gewählt werden, können mit ihrem Engagement die Politik im Kreis sowie in den Städten und Gemeinden jugendfreundlicher gestalten.

Wangerland

Wangerland
Tidebahn-Radweg mittlerweile saniert und erneuert

Tidebahn-Radweg mittlerweile saniert und erneuert

Mit einer Sternfahrt samt Fest im Freibad Tettens feiern die Dorfgemeinschaften im Wangerland Ende August den Abschluss der Bauarbeiten am Radweg auf der ehemaligen Bahntrasse. Die Strecke zwischen Bussenhausen und Neugarmssiel ist mittlerweile saniert und erneuert.

Wangerland/Inseln

Tourismus
Inseln sind in den Ferien nicht ausgebucht

Inseln sind in den  Ferien nicht ausgebucht

Bei einer Auslastung von 90 Prozent sind die Küstenorte mit dem Geschäft zufrieden, auch wenn auf den Inseln wie Wangerooge oder Spiekeroog noch „Luft nach oben“ sei.

Wilhelmshaven

Kommunalpolitik
Beiräte dürfen in Wilhelmshaven kaum mitreden

Beiräte dürfen in Wilhelmshaven kaum mitreden

Vertreter von Senioren und Behinderten sind in der Jadestadt in deutlich weniger Ratsausschüssen vertreten als in anderen Städten.

Oldenburg/Roffhausen

Impfskandal in Roffhausen
Prozess startet im November

Prozess startet im November

Eine ehemalige Beschäftigte des Impfzentrums in Roffhausen steht wegen möglicher Corona-Impfungen mit Kochsalz vor Gericht.