Medienhaus Brune|Mettcker
  • Anzeiger für Harlingerland
  • Jeversches Wochenblatt
  • Wilhelmshavener Zeitung
  • Shop
  • Tickets
  • Werben
  • Kontakt
 
Lokal26.de Friesland

Nach großangelegter Suche: Vermisster Tim W. tot in Berlin aufgefunden

24.10.2020

Berlin Der seit dem 23. September vermisste Tim W. ist tot. Die Polizei Berlin berichtet in einer Pressemitteilung, dass ein Passant den Leichnam des 39 Jahre alten gebürtigen Wilhelmshaveners am Donnerstagnachmittag in einem Gebüsch in Berlin-Charlottenburg entdeckt habe. Hinweise auf ein Fremdverschulden gebe es nicht. Der Tote sei am Freitagmittag als der Vermisste identifiziert worden.

Freunde und Familie hatten, nachdem W. am Morgen des 23. September unangekündigt die Berliner Charité verlassen hatte, eine großangelegte Suche initiiert. Der in Grafschaft (Schortens) Aufgewachsene war letztmals an jenem Tag um 7.40 Uhr am Hauptbahnhof der Hauptstadt gesehen worden. 20 Minuten später hatte er telefonischen Kontakt zu seinen Angehörigen.

Weitere Nachrichten:

Polizei | Charité