Medienhaus Brune|Mettcker
  • Anzeiger für Harlingerland
  • Jeversches Wochenblatt
  • Wilhelmshavener Zeitung
  • Shop
  • Tickets
  • Werben
  • Kontakt
Wittmund

Weihnachten
Wird die stille Nacht auch eine einsame Nacht?

Wird die stille Nacht auch eine einsame Nacht?

Die Suche nach Konzepten und Ideen für Heiligabend und die Feiertage: Wie werden wir im Jahr der Corona-Pandemie Weihnachten feiern können? Verzichten wir vielleicht ganz auf eine Feier?

Ochtersum

Landwirtschaft in Ostfriesland
Hoch veredelte Rinder-Kreuzungen aus Ochtersum

Hoch veredelte Rinder-Kreuzungen aus Ochtersum

Wolfgang Franke und Suanne Weete produzieren mit ihrer Firma Ochtersumer Weiderind Fleisch, das bei Kennern sehr geschätzt wird. Vor drei Jahren haben sie etwas Neues auf den Weg gebracht: Hoch veredelte Angus- und Wagyu-Kreuzungen.

Ochtersum

Kirche
Pastor Friedemann Schmidt übernimmt in Ochtersum

Pastor Friedemann Schmidt übernimmt in Ochtersum

Zu Monatsbeginn hat Friedemann Schmidt als „Springer-Pastor“ die Vakanzvertretung in Ochtersum übernommen. „Ich werde die Gottesdienste, Beerdigungen und den Konfirmandenunterricht durchführen“, kündigt Schmidt an, der ab Januar ebenfalls für die dann vakante Gemeinde Werdum/Neuharlingersiel zuständig sein wird.

Westerholt

Erörterungstermin
Leistungserhöhung soll Windmühlen in Ochtersum leiser machen

Leistungserhöhung soll Windmühlen in Ochtersum leiser machen

Die Firma Windpark Norderland möchte die Leistungen von zehn Windkraftanlagen in den Windparks Ochtersum im Nachtbetrieb erhöhen und dabei gleichzeitig die Lautstärke reduzieren. Nach Einwendungen und Unterschriftenlisten gab es am Mittwoch einen Erörterungstermin.

Holtriem

Windpark in Holtriem unterstützt Vereine
Norderland-Stiftung schüttet mehr als 96.000 Euro aus

Norderland-Stiftung schüttet mehr als 96.000 Euro aus

Gemeinnützige Vereine und Institutionen werden von der Norderland-Stiftung gefördert. Der Stiftungsrat möchte mehr Menschen in der Bevölkerung die Gelder zukommen lassen.

Ems-Jade

Aufstallung angeordnet
Die Vogelgrippe hat die Region erreicht

Die Vogelgrippe hat die Region erreicht

Die Vogelgrippe ist in der Region angekommen. Das teilt Dr. Norbert Heising vom Zweckverband Veterinäramt JadeWeser mit. Bisher sei zwar erst eine Kotprobe positiv. Es gebe aber Hinweise, dass es in weiteren Untersuchungen mehr positive Fälle gibt. Deswegen wird im gesamten Zweckverband die Aufstallung von Geflügel angeordnet.

Harlingerland

Gesundheitsamt
Covid-19-Diagnose: „Viele sind erst einmal schockiert“

Covid-19-Diagnose:  „Viele sind erst einmal schockiert“

Der überwiegende Anteil der Infektionen zeige einen milden Verlauf, sagt Peter Elster, Leiter des Wittmunder Gesundheitsamtes. Die Mitarbeiter der Behörde seien aber mittlerweile auch „sehr an der Leistungsgrenze“.

Roggenstede

Straßenbau
Schleichweg in Roggenstede ist fast unpassierbar

Schleichweg in Roggenstede ist fast unpassierbar

Aufgrund von Bauarbeiten ist die Fahrstrecke zwischen Roggenstede und Westerholt seit Sommer doppelt so lang – gerne wird deshalb ein Schleichweg über den Woldenweg und Roggensteder Weg genutzt. Der Schleichweg ist nun fast unpassierbar, denn er ist aufgeweicht und von tiefen Spurrillen durchzogen.