Medienhaus Brune|Mettcker
  • Anzeiger für Harlingerland
  • Jeversches Wochenblatt
  • Wilhelmshavener Zeitung
  • Shop
  • Tickets
  • Werben
  • Kontakt
 
Lokal26.de Ostfriesland Landkreis Wittmund Holtriem

Jugend-Fußball: Lasse Rosenboom muss U18-Nationalmannschaft absagen

27.02.2020

Willmsfeld Der freudigen Nachricht folgt die große Ernüchterung: Lasse Rosenboom musste nun Christian Wörns und der deutschen U 18-Nationalmannschaft absagen, nachdem der aus Willmsfeld stammende Kickervon seiner Nominierung für den Lehrgang des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) in Kaiserau (1. bis 4. März) erfahren hatte.

Vor eineinhalb Wochen hatte sich der Defensivspieler des SV Werder Bremen im Spitzenspiel der A-Junioren Bundesliga bei Hertha BSC (3:2) am Knie verletzt und sich dabei eine Bänderzerrung zugezogen. Zwei bis drei Wochen muss der 18-Jährige jetzt aussetzen und wird deshalb auch den Lehrgang im Kreise der Junioren-Nationalmannschaft in der kommende Woche verpassen. Damit dürfte Rosenboom auch für die beiden U 18-Länderspiele der DFB-Auswahl gegen Frankreich, die am 26. März (in Verl) und am 30. März (in Lotte) anstehen, nicht berücksichtigt werden.

Auf einen erfolgreichen Start in die zweiten Saisonhälfte blickt der Ostfriese dagegen im Verein zurück. Aus den ersten vier Spielen holten die Grün-Weißen zehn Punkte und führen die Staffel Nord/Nordost der A-Junioren Bundesliga vor dem VfL Wolfsburg und Hertha BSC an. Außerdem steht das Team von Marco Grote im DFB-Pokal der Junioren in der Runde der letzten Vier. Bei der SG Dynamo Dresden geht es am 21. März um den Einzug ins Finale. Spätestens dann will auch Lasse Rosenboom wieder auf dem Platz stehen.

Jens SchipperSportredaktion

Ihre Meinung

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.