Medienhaus Brune|Mettcker
  • Anzeiger für Harlingerland
  • Jeversches Wochenblatt
  • Wilhelmshavener Zeitung
  • Shop
  • Tickets
  • Werben
  • Kontakt

Friesland

Jever

Innenstadt Jever
Pflastersteine zum Abgewöhnen

Pflastersteine zum Abgewöhnen

Der Alte Markt soll umgestaltet werden – aber wie? Sagen Sie uns Ihre Meinung.

Jever/Friesland

Landwirtschaft
Nur enges Zeitfenster für Ernte

Nur enges Zeitfenster für Ernte

Frieslands Bauern kämpfen mit Wetterkapriolen und niedrigen Erzeugerpreisen.

Jever

Schloss Jever
Schaufenster in die Vergangenheit

Schaufenster in die Vergangenheit

Restauratorin Tanja Pieper-Beenken arbeitet an Ledertapeten und im Torhaus am Schlossplatz.

Jever

Vortrag in Jever
Dr. Gabriele Andretta spricht über Frauen in der Politik

Dr.  Gabriele Andretta spricht über Frauen in der Politik

Im Bundestag beträgt der Frauenanteil knapp 31 Prozent, im niedersächsischen Landtag gerade mal 28 Prozent, und in den niedersächsischen Kommunen sind nur ein Viertel aller Rats- und Kreistagsmitglieder weiblich – das muss sich ändern, damit Frauen künftig gleichberechtigt die Politik mitbestimmen können, meint Dr. Gabriele Andretta.

Jever/Schortens

Theaterensemble Jever
Hin und Her zwischen Mann und Frau

Hin und Her zwischen Mann und Frau

Die Theatergruppe „Rampenfieber“ hat mit ihrer Premiere von „Candlelight & Liebestöter“ für viele Lacher im Publikum gesorgt.

Jever

Austausch mit Zerbst
So wird Städtepartnerschaft in Jever gelebt

So wird Städtepartnerschaft in Jever gelebt

Dieser Tag war für den Rotary Club Jever-Jeverland ein Tag fürs Geschichtsbuch: Nachdem zwischen der Marienstadt und dem anhaltinischen Zerbst ja bereits seit 1667 engste Beziehungen herrschten, die nach der Wiedervereinigung am 28. Juli 1990 zur Städtepartnerschaft zwischen den Städten führten, kamen nun erstmals Freunde der beide Rotary Clubs (RC) zusammen.

Jever

Tradition in Jever etwas anders
Püttbier mal im September

Püttbier mal im September

Seit Jahrhunderten gilt die Tradition, dass das jeversche Püttbierfest am ersten Montag nach Dreikönigen, also im Januar, gefeiert wird. Aber Corona macht es möglich: In diesem Jahr ist alles anders und gefeiert wurde am Septembersamstag. So lief das Fest ab.

Wilhelmshaven

Anzeige
In zwei Stunden zur individuellen Brille

In zwei Stunden zur individuellen Brille

Schnell, günstig und trotzdem hochwertig. Die nordsicht-Brillen von Brillen Babatz machen‘s möglich.

Jever/Wilhelmshaven

Erinnerungen eines Kriegsgefangenen
„In diesem Lager hatte ich keine Hoffnung mehr“

„In diesem Lager hatte ich keine Hoffnung mehr“

Zwischen 1941 und 1945 gerieten schätzungsweise 3,2 bis 3,6 Millionen Soldaten der Wehrmacht in sowjetische Kriegsgefangenschaft. Mehr als eine Million von ihnen kamen dabei ums Leben oder kehrten nie zurück. Anders Günther Schmith aus Wilhelmshaven: Er überlebte die sowjetische Kriegsgefangenschaft und kam am Freitag vor genau 75 Jahren wieder bei seinen Eltern an.

Jever/Aurich

Historischer Roman von Andreas Scheepker
Faszination für das Fräulein der Friesen

Faszination für das Fräulein der Friesen

Ja, es gibt in seinem Leben noch eine zweite Frau, deren Porträt er liebevoll hegt und pflegt, gesteht Andreas Scheepker. Trotzdem hat seine Gattin keinerlei Anlass eifersüchtig zu sein, da ihre vermeintliche „Konkurrentin“ schon längst tot ist. Ihr hauptberuflich als Schulpastor tätiger Mann schreibt in seiner Freizeit gerne und mit großem Erfolg Krimis. In seinem neuesten Werk widmet er sich dem „Fräulein der Friesen“ Maria von Jever, die zwischen 1500 und 1575 gelebt hat.

Jever

Aufruf für Luan Voges
Familie ist überwältigt von so viel Spendenbereitschaft

Familie  ist überwältigt von so viel Spendenbereitschaft

Luan Voges ist krank und seine Lebenserwartung sehr gering. Um ihn und seine Familie zu unterstützen, hat Stephanie Freese im Wochenblatt einen Spendenaufruf gestartet. Als sie nun das Geld überreichte, fehlten Familie Voges die Worte – so überwältigt war sie von der Unterstützung.

Jever

Tafel in Jever
Viele Spenden erhalten – aber personelle Unterstützung fehlt

Viele Spenden erhalten – aber personelle Unterstützung fehlt

Das Team der jeverschen Tafel spricht über Nachwuchsprobleme und die Corona-Zeit. Im Vorstand gab es einige Wechsel.

Jever

Schlossmuseum Jever
Die ersten von ihnen sind sogar schon eingestellt

Die ersten von ihnen sind sogar schon eingestellt

Absolventen beenden achtmonatigen Musealog-Kursus. Seit 1997 haben insgesamt 631 Akademiker aus dem gesamten Bundesgebiet an dem in Deutschland einzigartigen Weiterbildungsangebot teilgenommen.