Medienhaus Brune|Mettcker
  • Anzeiger für Harlingerland
  • Jeversches Wochenblatt
  • Wilhelmshavener Zeitung
  • Shop
  • Tickets
  • Werben
  • Kontakt

Friesland

Friesland

Weltgebetstag
Dramatische Situation vor Ort nicht vergessen

Dramatische Situation vor Ort nicht vergessen

Der Weltgebetstag der Frauen wird am 5. März gefeiert. Den Gottesdiensttext haben in diesem Jahr Frauen aus Vanuatu verfasst. Zwar stellt die Corona-Pandemie weltweit alle Menschen vor Herausforderungen. Der Weltgebetstag erinnert aber daran, die dramatische Situation von Frauen und ihren Familien weltweit nicht aus den Augen zu verlieren – wie die der Einwohner Vanuatus.

Jever

Unterricht in Corona-Zeiten
Sport per Videokonferenz – geht das?

Sport  per Videokonferenz – geht das?

Während der Pandemie ist die digitale Welt sehr hilfreich. Am Mariengymnasium Jever war der Sportunterricht per Videokonferenz für Lehrerin Nathalie Graichen eine Möglichkeit, ihre Schüler in Bewegung zu bringen. Doch dann machte das Regionale Landesamt für Schule und Bildung ihr einen Strich durch die Rechnung – denn es gebe keinen Versicherungsschutz für die Schüler.

Jever

“Mammo bis 75“
Engagierte Frauen lassen nicht locker und machen Druck

Engagierte Frauen lassen  nicht locker  und  machen Druck

Nach dem Vortrag im Petitionsausschuss herrscht Funkstille. Das Team von „Mammo bis 75“ lädt am 4. März zum Online-Treffen ein.

Jever

„Alles Ohne“
Ein offener Laden: Einkaufen und Freunde treffen

Ein offener Laden: Einkaufen und Freunde treffen

Christina Haartje-Graalfs lüftet das Geheimnis um den Standort für den Unverpackt-Laden „Alles ohne“: Wangerstraße 4 in Jever. Auch Workshops sind in den Räumen geplant.

Jever

Heiraten während Pandemie
Melanie Eden aus Jever auf Brautkleidsuche „zwischen Tüll und Tränen“

Melanie Eden aus Jever auf Brautkleidsuche „zwischen Tüll und Tränen“

Melanie Eden und Julian Schmitt aus Jever wollen heiraten. Ihr Kleid suchte die Braut in einer Fernsehsendung. Die Corona-Krise hat die Planung durcheinandergebracht.

Jever

Transidentität
Andrea Fleßners Weg zur Frau

Andrea Fleßners Weg zur Frau

Andrea Fleßner hat ihren Wunsch, als Frau zu leben, lange versteckt. Sie erzählt von ihrem Weg, der sie emotional stark herausforderte. Heute macht sie auch anderen Menschen Mut. Sie hat die Selbsthilfegruppe „Fielappers“ gegründet.

Jever

Internationaler Frauentag
Ein Abend mit kurz erzählten Überraschungen

Ein Abend mit kurz erzählten Überraschungen

Seit mehr als 100 Jahren wird am 8. März der Internationale Frauentag gefeiert. Und seit sieben Jahren bieten nun die Landfrauen Friesland-Wilhelmshaven Veranstaltungen dazu an. Daran soll auch Corona nichts ändern – deshalb haben sich die Frauen überlegt, dieses Mal eben kein persönliches Treffen zu organisieren, sondern ein digitales.

Jever

Staukanal gegen Überflutungen
EWE und Stadt Jever nutzen Arbeiten am Busbahnhof

EWE und Stadt Jever nutzen Arbeiten am Busbahnhof

Der Kanal entsteht aufgrund einer Gelegenheit, die der Landkreis Friesland dem Energiekonzern bietet: Der ZOB soll barrierefrei gestaltet werden.

Jever

Ausschuss
Jever plant ein „Ökologisches Baugebiet bei der Gotteskammer“

Jever plant ein „Ökologisches Baugebiet bei der Gotteskammer“

Die Mitglieder des Bauausschusses in Jever waren sich einig: Einstimmig befürwortete das Gremium sowohl die Änderung des Flächennutzungsplanes als auch die Aufstellung eines Bebauungsplanes für das „Ökologische Baugebiet bei der Gotteskammer“.

Jever

Hilferuf
Tafel in Jever bittet um Geldspenden

Tafel in Jever bittet  um Geldspenden

Der Verein „Jeversche Tafel“ startet einen Hilfeaufruf und bittet um Geldspenden. Denn alle Helfer sind schon älter und gehören zur Corona-Risikogruppe. Um sie zu schützen, hat die Tafel in Jever derzeit eine andere Lösung gefunden. Doch dafür wird eben Geld benötigt.

Jever

„Pom Star“ Jever
Die Erinnerung an Thuy Tran lebt vor dem Imbiss weiter

Die Erinnerung an Thuy Tran lebt vor dem Imbiss weiter

Nach dem Tod von Thuy Tran, Besitzerin des „Pom Star“ war die Anteilnahme der Gäste riesig. Als Erinnerung an die 43-Jährige gibt es ein großes Graffiti. „Sie hatte immer ein offenes Ohr für alle“, weiß Witwer Binh Tran. Der 51-Jährige will nicht aufgeben, er hat sich vorgenommen, den Imbiss wieder zu eröffnen und im Namen seiner Frau weiterzuführen.

Jever

16-Jähriger gesteht Taten
Polizei erwischt drei mutmaßliche Sprayer nach Graffiti-Aktion in Sande

Polizei erwischt drei mutmaßliche Sprayer nach Graffiti-Aktion in Sande

Drei Jugendliche lieferten sich in der Nacht auf Samstag eine Verfolgungsjagd mit der Polizei: Sie wurden verdächtigt, für Graffiti am Sander Bahnhof verantwortlich zu sein und flüchteten vor den Beamten. Doch letztendlich wurden sie von der Polizei geschnappt und ein 16-Jähriger legte ein umfangreiches Geständnis ab.

Jever

Preisgekrönt
Hort der Garten- und Lebenslust in Jever

Hort der Garten-  und Lebenslust in Jever

Sie haben es wieder geschafft: Jens Gerdes und Frauke Büsing-Gerdes haben es mit ihrer Leidenschaft für die Gartenkunst und ihrer Kreativität erneut unter die 50 schönsten Gärten im deutschsprachigen Raum geschafft. Wir haben Einblicke erhalten.

Jever

Neubau in Jever
Volksbank vergrößert sich

Volksbank vergrößert sich

Die Volksbank Jever will die bauliche Enge in nächster Nachbarschaft ihres Immobilien- und Finanzzentrums an der Mühlenstraße beheben: Dafür sollen drei marode Wohnhäuser abgerissen und ein neues Dienstleistungszentrum gebaut werden. Der jeversche Bauausschuss berät am Mittwoch darüber.

Friesland

Kreisverwaltung
Alter Mittelbau des Kreisamtes soll ohnehin weg

Alter Mittelbau des Kreisamtes soll ohnehin weg

Der Landkreis Friesland braucht Raum für bis zu 104 Büroarbeitsplätze. Der Bauausschuss berät über sechs Standortvarianten.