Medienhaus Brune|Mettcker
  • Anzeiger für Harlingerland
  • Jeversches Wochenblatt
  • Wilhelmshavener Zeitung
  • Shop
  • Tickets
  • Werben
  • Kontakt
 
Lokal26.de Ostfriesland Landkreis Aurich

POLITIK: Zentralklinik Georgsheil steht im Krankenhausplan

08.03.2016

AURICH /EMDEN Auf dem Weg zur Zentralklinik in Georgsheil sehen sich der Landkreis Aurich und die Stadt Emden seit Montag einen großen Schritt weiter. Man habe den Bescheid erhalten, dass das Projekt nunmehr offizieller Bestandteil des Krankenhausplanes des Landes Niedersachsen ist, erklärten Landrat Harm-Uwe Weber und Oberbürgermeister Bernd Bornemann am Montag.

Im Sozialministerium sieht man in dem Bescheid einen ersten Schritt, der es erlaube, nun in die baufachliche, mindestens 18-monatige Planung für eine 814-Betten-Klinik einzusteigen. Die Investitionskosten werden von den Projektträgern auf etwa 250 Millionen Euro geschätzt. Vom Land werden mindestens 180 Millionen Euro an Fördermitteln erwartet. Allerdings: Erst wenn die baufachliche Planung steht, könnte, so eine Sprecherin des Ministeriums auf Nachfrage, eine Förderung erfolgen – 'vorausgesetzt, es stehen genügend Haushaltsmittel zu Verfügung'.

Weitere Nachrichten:

Landkreis Aurich

Ihre Meinung

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.