Medienhaus Brune|Mettcker
  • Anzeiger für Harlingerland
  • Jeversches Wochenblatt
  • Wilhelmshavener Zeitung
  • Shop
  • Tickets
  • Werben
  • Kontakt

Lokal26 - Sport aus der Region

Wilhelmshaven

Porträt
Nadja Kellmann: „Ich benutze das Tanzen als Ventil“

Nadja Kellmann: „Ich benutze das Tanzen als Ventil“

Nadja Kellmann ist wohl das, was man gemeinhin als Energiebündel bezeichnet. Die 28-Jährige Hip-Hop-Tänzerin aus Wilhelmshaven hat schon einige Wettbewerbe gewonnen. Nun besucht sie deutschlandweit Workshops und baut gerade eine neue Tanzgruppe auf.

Esens

Reiten
Springturnier in Esens kommt auch im kleinen Stile gut an

Springturnier in Esens kommt auch im kleinen Stile gut an

Das Reitturnier des Harlinger Pferdesport-Corps Esens war durch die Corona-Auflagen mit einer enormen Vorbereitung verbunden. „Trotz allem sind wir sehr zufrieden“, blickte Elisabeth Weinmann von der Meldestelle zurück. Bei dem Wettkampf wurden fünf Kreismeister gekürt.

Utarp

Friesensport
Jugend überzeugt beim Klootschießer-Cup in Utarp

Jugend überzeugt beim Klootschießer-Cup in Utarp

Klootschießen, Schleuderball und Hollandkugeln – der Friesensport hat weitaus mehr als nur Boßeln auf der Straße ...

Hooksiel

Fußball
Wangerland, Tettens und Hooksiel bilden Dreierkette

Wangerland, Tettens und Hooksiel bilden Dreierkette

Die Fußballvereine der Region schließen sich zusammen. Unter dem Dach der SG Wangerland sind ab sofort auch die Herrenmannschaften vereint.

Schortens

Nachwuchs aus Schortens
Faustyna und Sofia Stefanska sind große Talente im Tischtennis

Faustyna und Sofia Stefanska sind große Talente im Tischtennis

Ein Leben zwischen Sport und Schule – die beiden Schortenserinnen haben vieles ihrer Leidenschaft untergeordnet. Die Jugendlichen sind ehrgeizig und haben große Ziele.

Wilhelmshaven/Oldenburg

Aufstieg in die Bundesliga
Name von Jürgen Carstens untrennbar mit WHV-Handballern verknüpft

Name von Jürgen Carstens untrennbar mit WHV-Handballern verknüpft

Mit 60:0 Punkten wurde 99/2000 die Konkurrenz in der Regionalliga pulverisiert – ein Durchmarsch für das Geschichtsbuch. 2002 gelang der Erstliga-Aufstieg.

Esens

Reitturnier
Kampf um Meisterehren in Esens

Kampf um Meisterehren in Esens

Das kommende Wochenende steht in Esens ganz im Zeichen des Reitsports: Nach einer längeren Zwangspause lädt das Harlinger Pferdesport-Corps zu einem zweitägigen Reitturnier. Doch ganz ohne Einschränkungen geht es immer noch nicht.

Wilhelmshaven

Triathlon
Warum der Banter Eisenmann eine Extrarunde drehte

Warum der Banter Eisenmann eine Extrarunde drehte

Die Aktiven des TSR Olympia sind in Corona-Zeiten kreativ – und entwickeln Alternativen zum Wettkampfgeschehen, das derzeit ausfällt.

Wilhelmshaven/Friesland

Fußball-Kreisliga
Auf- und Abstiegsrunde nach der Qualifikation

Auf- und Abstiegsrunde nach der Qualifikation

Am ersten September-Wochenende startet die Fußball-Kreisliga in die neue Saison. Neben dem WSC Frisia II sind aus Friesland noch Rot-Weiß Sande und Aufsteiger SG Wangerland mit im Rennen.

Friesland

Serie „Sport und Ernährung“
Was essen eigentlich Leistungssportler?

Was essen eigentlich Leistungssportler?

Dass der Ernährung im Leistungssportbereich eine besondere Rolle zukommt, steht außer Frage. Es gibt zwischen den einzelnen Sportarten jedoch Unterschiede, wie groß die Bedeutung ist und wie die Ernährungspläne letztlich ausgestaltet sind. Zwei Sportler geben einen Einblick in ihre Essgewohnheiten.

Schillig

Beach Tennis in Schillig
Turniermodus steht auf dem Prüfstand

Turniermodus steht auf dem Prüfstand

Bei der offenen Beach-Tennis- Meisterschaft in Schillig sind etliche Spitzenspieler an den Start gegangen. Das ist zwar erfreulich, sorgte aber auch dafür, dass es für die Spieler aus der Region nichts zu holen gab. Daher soll der Modus überdacht werden.

Hamburg/Esens

Esenser trainiert FC St. Pauli
Timo Schultz ist der neue Hoffnungsträger mit Stallgeruch

Timo Schultz ist  der neue Hoffnungsträger  mit Stallgeruch

Einst war Timo Schultz Jugendkicker in Esens. Schon in seiner eigenen Fußball-Karriere konnte er stets auf den Rückhalt der Familie setzen. Seit kurzem ist er verantwortlicher Trainer des Zweitligisten FC St. Pauli.