Medienhaus Brune|Mettcker
  • Jeversches Wochenblatt
  • Wilhelmshavener Zeitung
  • Shop
  • Tickets
  • Werben
  • Kontakt

Lokal26 - Sport aus der Region

Wilhelmshaven

Friesensport
Rüstringer Boßler übernehmen Führung

Rüstringer Boßler übernehmen Führung

In der 1. Kreisklasse löste das Team um Ingo Tammen mit dem 10:0 gegen Garms den Gast an der Spitze ab. Zum 111-jährigen Bestehen des Vereins wäre der Meistertitel das Sahnehäubchen.

Wilhelmshaven/Schortens

Schwimmen
Mika Omland gewinnt Bezirkstitel über 400 Meter Lagen

Mika Omland gewinnt Bezirkstitel über 400 Meter Lagen

Beim ersten Wettkampf des Jahres in Wildeshausen überraschen die Schwimmer aus der Region mit schnellen Zeiten. Über Edelmetall freute sich auch Silke Amelsberg vom Heidmühler FC.

Bissendorf/Aurich

Handball
OHV Aurich feiert 29:27-Arbeitssieg beim TV Bissendorf-Holte

OHV Aurich feiert 29:27-Arbeitssieg beim TV Bissendorf-Holte

Die Drittliga-Handballer des OHV Aurich haben sich am Samstagabend beim Tabellenschlusslicht TV Bissendorf-Holte mit 29:27 durchgesetzt.

Wilhelmshaven

3. Liga Handball
WHV: Verletzungssorgen vor Cloppenburg-Spiel

WHV: Verletzungssorgen vor Cloppenburg-Spiel

Rückraumspieler Tobias Schwolow steht weiterhin nicht zur Verfügung. Anpfiff ist am Samstag um 19.30 Uhr. Nur 150 Zuschauer sind zugelassen.

Wilhelmshaven

Capitano
Viel Arbeit für Kapitän Mirko Bathelt

Viel Arbeit für Kapitän Mirko Bathelt

Bei den Herren 30 der Jade-Tennis-Gesellschaft (JTG) hat der 42-Jährige alle Hände voll zu tun. Zusammen mit seinen Mannschaftskameraden steht Mirko Bathelt seit rund 30 Jahren zu den leistungsstärksten Spielern der Region.

Schortens

Capitano
Kapitän versorgt seine Kameraden mit kulinarischen Köstlichkeiten

Kapitän versorgt seine Kameraden mit kulinarischen Köstlichkeiten

Marco Lüken weiß bei den Billardspielern des Heidmühler FC mit Vielfältigkeit zu begeistern: Er ist Kapitän der vierten Mannschaft, zweiter Vorsitzender, Sportwart, gelernter Koch und damit im Grunde das „Mädchen für alles“.

Wilhelmshaven/Friesland

Bezahlkultur im Amateur-Fußball
Das Geld kommt bar im Briefumschlag

Das Geld kommt bar im Briefumschlag

Pro Jahr fließen mehr als eine Milliarde Euro in die Tasche von Amateur-Fußballern. Das hat nun eine nicht-repräsentative Umfrage mit dem CORRECTIV und dem rbb ergeben. Ein Spieler berichtet von seinen Erfahrungen.

Wilhelmshaven

Kuno Schauer blickt zurück
Nach dem Wechsel von Wilhelmshaven nach Großwallstadt in der Spielmacher-Rolle angekommen

Nach dem Wechsel von Wilhelmshaven nach Großwallstadt in der Spielmacher-Rolle angekommen

Im Sommer 2021 wechselte Schauer vom WHV zum TV Großwallstadt. Im Interview spricht er über seine Rolle im neuen Verein, gute Erinnerungen an Wilhelmshaven und Hoffnungen für die weitere sportliche Zukunft.

Aurich

Handball
OHV Aurich feiert 32:29-Heimsieg gegen GWD Minden II

OHV Aurich feiert 32:29-Heimsieg gegen GWD Minden II

Die Drittliga-Handballer des OHV Aurich sind mit einem Sieg aus der Winterpause gekommen. Im ersten Pflichtspiel nach dem Jahreswechsel setzte sich die Mannschaft von Trainer Arek Blacha mit 32:29 gegen GWD Minden II durch.

Wilhelmshaven

Handball
Klarer Auftaktsieg für „Zweite“ des WHV

Klarer Auftaktsieg für „Zweite“ des WHV

In der Verbandsliga bezwingen die Jadestädter die SG Neuenhaus-Uelsen klar mit 35:29 (16:14) Toren. Bester Werfer der zweiten Mannschaft des Wilhelmshavener HV war Spielmacher Justin Herrmann mit elf Treffern.

Jever

Folgen der Coronakrise
MTV Jever verliert mehr als 400 Mitglieder

MTV Jever verliert  mehr als 400  Mitglieder

Stefan König, Vorsitzender des MTV Jever ist sich sicher: „Am Ende des Jahres wird ein dickes Minus stehen.“ Kommt es noch schlimmer, haben am 1. April etwa 500 Mitglieder dem Sportverein den Rücken gekehrt.

Wilhelmshaven

Handball
Viele Fragezeichen vor dem Neustart

Viele Fragezeichen vor dem Neustart

In Niedersachsen soll der Spielbetrieb an diesem Wochenende wieder beginnen. Während ein geplantes Testspiel des Drittligisten Wilhelmshavener HV gegen Lübeck-Schwartau ausfällt, wird in den Ober- und Verbandsligen wieder um Tore un Punkte gekämpft.