Medienhaus Brune|Mettcker
  • Anzeiger für Harlingerland
  • Jeversches Wochenblatt
  • Wilhelmshavener Zeitung
  • Shop
  • Tickets
  • Werben
  • Kontakt
 
Lokal26.de Lokalsport Friesland

Tischtennis: Drei Aufgaben am Wochenende für den TuS Sande

15.11.2019

Friesland Bei der Terminplanung für das kommende Wochenende sind die Verantwortlichen des TuS Sande I davon ausgegangen, dass alle Stammspieler für die drei vereinbarten Heimspiele gegen den Oldenburger TB II (heute), TV Dinklage (Samstag) und SV Wissingen (Sonntag) zur Verfügung stehen. Die Verletzung des Spitzenspielers Sebastian Fengler hat diese Planung durchkreuzt. Da Fenglers Rückkehr nicht ganz ausgeschlossen ist, gibt es einen Plan A und B für die Zusammenstellung des Teams.

Landesliga Herren

Der TuS Sande I startet am Freitag mit dem Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten Oldenburger TB II. Da der Spielbeginn erst für 20.30 Uhr vereinbart wurde, ist mit einer „langen Tischtennis-Nacht“ zu rechnen. Die zweite OTB-Mannschaft hat sich nach vier Siegen in der Spitzengruppe etabliert. Großen Anteil am guten Abschneiden haben die beiden Akteure aus dem unteren Paarkreuz, Josif Radu (10:1-Siege) und Dominik Felker (8:2). Auf die Sander Nachrücker aus der zweiten Mannschaft wartet somit eine schwere Aufgabe. Zweiter Gegner ist am Samstag ab 16 Uhr der Tabellensechste TV Dinklage. Da der TVD auswärts bislang erst einen Punkt erkämpft hat, gehen die TuS-Spieler als Favoriten an die Tische. Die dritte Partie beginnt am Sonntag um 12 Uhr gegen den Tabellenachten SV 28 Wissingen, dem vermeintlich schwächsten Wochenendgegner.

Bezirksoberliga Herren

Der Aufsteiger TuR Eintracht Sengwarden I startet in den zweiten Teil der Herbstserie mit dem Heimspiel gegen den Tabellenvierten SW Oldenburg III (Freitag, 20 Uhr). Sollten die Huntestädter, wie am vergangenen Sonntag gegen den TuS Sande II, wieder mit ihrer stärksten Formation antreten, wird die Eintracht einen schweren Stand haben.

1. Bezirksklasse Herren

Im Spiel zwischen der TSG Bokel und TuR Eintracht Sengwarden II geht es am Samstag ab 15 Uhr um wichtige Punkte für einen Platz im sicheren Mittelfeld.

2. Bezirksklasse Herren

Gegen den Tabellenführer MTV Jever IV droht dem TuS Zetel Freitag ab 20 Uhr bereits die fünfte Saisonniederlage.

Hans-H. SchrieversFreier Mitarbeiter

Ihre Meinung

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.