Medienhaus Brune|Mettcker
  • Anzeiger für Harlingerland
  • Jeversches Wochenblatt
  • Wilhelmshavener Zeitung
  • Shop
  • Tickets
  • Werben
  • Kontakt
 
Lokal26.de Lokalsport

Handball: 120 Kinder beim Schulturnier der HG

11.03.2020

Jever Jubel hat es bei jedem Tor gegeben, das am vergangenen Samstag beim Schulturnier der HG Jever/Schortens in der Sporthalle an der Jahnstraße gefallen ist. Wie in jedem Jahr, hatte die Handballabteilung die jeverschen Grundschulen eingeladen – und sie kamen mit vielen begeisterten Jungsportlern. Angetreten waren die dritten und vierten Klassen. Für beide Stufen wurden jeweils sechs Mannschaften angemeldet. Insgesamt nahmen rund 120 Kinder am Schulturnier teil. Zahlreiche Eltern feuerten ihre Schützlinge kräftig an.

Schon im Vorfeld des Schulturniers hatte die HG an vier Tagen jeweils eine Übungsstunde für die Schüler angeboten, damit sie sich auf die große Sporthalle einstellen und das Handballspielen ein wenig trainieren konnten. Bei den dritten Klassen setzte sich die dritte Mannschaft des Harlinger Wegs vor der Paul-Sillus-Schule I und II durch. Sieger bei den vierten Klasse wurde ebenfalls die dritte Mannschaft der Grundschule Harlinger Weg vor der Grundschule Cleverns und der zweiten Mannschaft des Harlinger Wegs.

Dank zahlreicher Helfer aus den Reihen der HG Jever/Schortens gingen beide Turniere reibungslos über die Bühne. Allerdings fehlte diesmal die Hauptverantwortliche. Zum ersten Mal seit dem ersten von ihr in Hauptfunktion ausgerichteten Turniers musste Birgit Graalfs diesmal passen. Die Gesundheit hatte ihr einen Strich durch die Rechnung gemacht. Der Dank der HG-Verantwortlichen ging aber auch an die Lehrkräfte und Schulleitungen der beteiligten Grundschulen. Ohne sie, hieß es vom Verein, könne ein solches Turnier nicht gelingen.

Thomas BrevesLeitung Sportredaktion

Weitere Nachrichten:

HG Jever/Schortens | Paul-Sillus-Schule

Ihre Meinung

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.