Medienhaus Brune|Mettcker
  • Anzeiger für Harlingerland
  • Jeversches Wochenblatt
  • Wilhelmshavener Zeitung
  • Shop
  • Tickets
  • Werben
  • Kontakt
 
Lokal26.de Lokalsport

Collrunge reist zum Spitzenspiel nach Norden

23.01.2020

Ostfriesland Der Kampf um die Meisterschaft in der Landesliga der Frauen I geht in die entscheidende Phase. Collrunge will sich mit einem Erfolg in Norden in Position bringen.

Südarle - Müggenkrug: So klar, wie es die Tabellensituation vermuten lässt, sind die Rollen nicht verteilt. In der Vorwoche patzte Südarle in Ardorf, während Müggenkrug gegen Norden punktete. Die Gastgeber sind am Samstag zwar Favorit, allzu sicher sollten sich die Werferinnen aus dem Kreisverband Norden aber nicht sein.

Norden - Collrunge/BW: Der Spitzenwettkampf des zwölften Spieltags findet entlang des Langhauser Tiefs in Norden statt. Beide Mannschaften gehören zum punktgleichen Spitzentrio und können mit einem Sieg einen großen Schritt in Richtung Titelgewinn machen. Für das Team aus Collrunge spricht die größere Erfahrung, haben die Norderinnen ihren Kader doch deutlich verjüngt.

Ihlowerfehn - Reepsholt: Die Gäste können mit einem Auswärtserfolg die Chance auf die Teilnahme an der FKV-Meisterschaft wahren. Ihlowerfehn wird die Punkte aber nicht freiwillig abgeben, steckt die Mannschaft doch noch immer tief im Abstiegskampf.

Rahe - Dietrichsfeld: Der Tabellenführer aus Dietrichsfeld steht vor einer undankbaren Aufgabe. Rahe ist auf eigener Strecke stark und will sich mit einem Erfolg Luft nach unten verschaffen. Nach fünf sieglosen Partien zu Beginn der Saison haben die Gastgeberinnen inzwischen wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden.

Ostermarsch - Ardorf: Mit guten Auftritten gegen Spitzenmannschaften haben die Ardorferinnen neues Selbstvertrauen getankt. Beim Schlusslicht wollen sie nun nachlegen, um sich frühzeitig aus dem Abstiegskampf zu verabschieden. Die Chancen stehen gut, hat Ostermarsch doch erst einen Heimwettkampf gewonnen.

Weitere Nachrichten:

Landesliga | FKV

Ihre Meinung

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.