Medienhaus Brune|Mettcker
  • Anzeiger für Harlingerland
  • Jeversches Wochenblatt
  • Wilhelmshavener Zeitung
  • Shop
  • Tickets
  • Werben
  • Kontakt
 
Lokal26.de Lokalsport Ostfriesland

Absage wegen Coronavirus: Ossiloop steht auf der Kippe

11.03.2020

Leer /Ostfriesland Der Ossiloop 2020 steht auf der Kippe. Die momentane Position des Veranstalters ist, die Veranstaltung auf den Herbst verlegen zu wollen, weil er davon ausgeht, dass er angesichts von Corona zu dem geplanten Zeitpunkt nicht stattfinden kann. Das teilte das Team am Montagabend der Internetseite des Veranstaltung mit.

Edzard Wirtjes

Die entscheidenden Ansprechpartner seien dabei die Gesundheitsämter vor Ort. Konkretes ist aber erst Anfang der nächsten Woche zu erwarten. Die Veranstalter um Edzard Wirtjes (Organisationsleitung) und Werner Müller (Vorsitzender Fortuna Logabirum) bitten bis dahin darum, in Ruhe arbeiten zu dürfen. Eine Regelung zum Startgeld wird es geben, versprechen sie. Hintergrund ist die Empfehlung von Gesundheitsminister Jens Spahn vom Sonntag, Veranstaltungen mit einer Teilnehmerzahl von mehr als 1000 Menschen nicht stattfinden zu lassen. Bereits jetzt sind beim Ossiloop mehr als 2000 Läufer registriert. „Wir können vor der Realität nicht davon ,lopen’“, heißt es vom Ossiloop-Team.

Lesen Sie außerdem: Bundesliga-Chef hält Spieltag mit Zuschauern für „nicht realistisch“

Weitere Nachrichten:

Fortuna Logabirum e.V. | Ossiloop | Coronavirus

Ihre Meinung

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.