Medienhaus Brune|Mettcker
  • Anzeiger für Harlingerland
  • Jeversches Wochenblatt
  • Wilhelmshavener Zeitung
  • Shop
  • Tickets
  • Werben
  • Kontakt

Lokal26 - Sport aus der Region

Wilhelmshaven

2. Handball-Bundesliga
Wilhelmshavener HV verpflichtet Paul Hein von den „Jungfüchsen“

Wilhelmshavener HV verpflichtet Paul Hein von den „Jungfüchsen“

Paul Hein zieht im Sommer von Berlin an die Nordseeküste, um den Wilhelmshavener HV zu unterstützen: Der 18-jährige Spielmacher wechselt von den „Jungfüchsen“ zu den Jadestädtern.

Wilhelmshaven

Gesundheitssport für Kinder
Bewegung auf dem „Rollbrett-Taxi“

Bewegung auf dem „Rollbrett-Taxi“

Kinder spielerisch in Bewegung zu bringen, ist wichtig – insbesondere, um die Gesundheit zu fördern. Yvonne Lawrenz leitet beim Wilhelmshavener SSV die Gruppe „Rehasport für Kinder“.

Wilhelmshaven

Wilhelmshavener HV
Miro Schluroff wechselt vorerst zurück zu den Berliner „Füchsen“

Miro Schluroff wechselt vorerst zurück zu den Berliner „Füchsen“

Rückkehr zum Trainingsalltag: Nach dem Jahreswechsel starten die Jadestädter in die Vorbereitung zur zweiten Saisonhälfte. Das Stühlerücken geht indes weiter.

Reykjavik/Wilhelmshaven

Ehemaliger WHV-Handballer Gylfi Gylfason
Sein Deutsch ist ein bisschen „eingerösted“

Sein Deutsch ist ein bisschen „eingerösted“

Von 2002 bis 2008 spielte der isländische Rechtsaußen beim damaligen Bundesligisten Wilhelmshavener HV. Nach seiner Karriere kehrte er in die Heimat zurück. Die Redaktion hat nachgefragt, wie es ihm und seiner Familie geht.

Heidmühle

E-Football
Spieler des Heidmühler FC mit drittem Platz sehr zufrieden

Spieler des Heidmühler FC mit drittem Platz sehr zufrieden

Finn Biesterfeldt und Sandro Hamann haben den weiterführenden Pokalwettbewerb auf Landesebene knapp verpasst. An der Konsole reichte es im Kreispokal trotzdem zu einem Platz auf dem Podium.

Wilhelmshaven/Friesland

Handball-Verband Niedersachsen
Re-Start der Saison auf März verschoben

Re-Start der Saison auf März verschoben

Möglichst am Wochenende 6./7. März soll in Niedersachsen wieder Handball gespielt werden. Wie soll das gelingen? Die Task-Force zum Spielbetrieb im niedersächsischen Verband hat sich darüber Gedanken gemacht.

Wilhelmshaven

Interview
Klaus Dieter Jansen über den Sport mit Wilhelmshavens JVA-Insassen

Klaus Dieter Jansen über den Sport mit Wilhelmshavens JVA-Insassen

Sport ist mehr als nur ein einfacher Freizeitvertreib: Man kann Aggressionen und Frust abbauen und auch das Gemeinschaftsgefühl stärken. Klaus Dieter Jansen erklärt, was Sport mit den JVA-Insassen in Wilhelmshaven macht.

Wilhelmshaven

Handball
Sensation: Tobias Schwolow kehrt zum WHV zurück

Sensation: Tobias Schwolow kehrt zum WHV zurück

Der ehemalige Kapitän des Zweitligisten WHV, Tobias Schwolow, kommt zum Wilhelmshavener Verein zurück. Erst Anfang Dezember war er zum Drittligisten VfL Eintracht Hagen gewechselt.

Horumersiel

Segeln
Sie verbrachten Heiligabend auf dem Atlantik

Sie verbrachten Heiligabend auf dem Atlantik

Der Hooksieler Andre Engelhard hatte ein ganz besonderes Weihnachtsfest: Er ist mit seinen Freunden Niclas Kreisch aus Münster und René Kost aus Wilhelmshaven auf einer Segeltour in der Karibik.

Wilhelmshaven

WHV-Handballer empfangen Dormagen
Neuer Rückraumspieler Miro Schluroff ist noch nicht zufrieden

Neuer Rückraumspieler Miro Schluroff ist noch nicht zufrieden

Am Zweiten Weihnachtsfeiertagspielen die Zweiliga-Handballer des Wilhelmshavener HV gegen Bayer Dormagen. Neuzugang Schluroff sieht bei sich noch Verbesserungspotenzial. Warum ihm die Eingewöhnung dennoch leicht fiel.

Wilhelmshaven

WHV-Handballer in Dresden gefordert
Blick auf das letzte Zweitliga-Aufeinandertreffen macht Mut

Blick auf das letzte  Zweitliga-Aufeinandertreffen macht Mut

Im Mai 2019 gewann der Wilhelmshavener HV bei Elbflorenz Dresden. Die Vorzeichen scheinen auch dieses Mal gut: Die Blessuren aus dem Ferndorf-Spiel verhindern keinen Einsatz eines Spielers.

Schortens

Squash
Mathias Urban kümmert sich seit 30 Jahren um das Jugendtraining

Mathias Urban kümmert sich seit 30 Jahren um das Jugendtraining

Der 48-jährige ehemalige Fußballer des Heidmühler FC kam eher zufällig zum Squash. Jeden Freitag geht es aus dem Emsland zum Training der Boast Busters Jeverland nach Schortens. Urban ist auch Präsident des niedersächsischen Verbandes.