Medienhaus Brune|Mettcker
  • Anzeiger für Harlingerland
  • Jeversches Wochenblatt
  • Wilhelmshavener Zeitung
  • Shop
  • Tickets
  • Werben
  • Kontakt

Lokal26 - Sport aus der Region

Wilhelmshaven

WHV-Handball
Vedran Delic ins Nationalteam berufen

Vedran Delic ins Nationalteam berufen

Das WHV-Zweitliga-Spiel in Rimpar wurde verlegt. Der WHV-Linksaußen trifft am 29. April im bosnischen Nationaltrikot auf die DHB-Auswahl.

Dessau/Wilhelmshaven

Spiel fällt aus
Spieler des Wilhelmshavener HV befinden sich in Quarantäne

Spieler des Wilhelmshavener HV befinden sich in Quarantäne

Weil Spieler des Dessau-Roßlauer HV positiv auf das Corona-Virus getestet wurden, müssen auch die Akteure des Wilhelmshavener HV in Quarantäne. Die Partie bei den DJK Rimpar Wölfen fällt aus.

Wilhelmshaven

Abstiegskampf in der 2. Liga
WHV-Handballer bei Rimpar „Wölfen“ zu Gast

WHV-Handballer bei  Rimpar „Wölfen“ zu Gast

Die Würzburger besiegten in eigener Halle zuletzt die Top-Teams Gummersbach und Lübeck. Der WHV kam zuletzt zu einem 33:26-Erfolg gegen Dessau.

Wilhelmshaven/Friesland

Fitnessstudios klagen
„Wir haben keine Lobby in Berlin“

„Wir haben keine Lobby in Berlin“

Die Fitness-Branche muss weiter auf Öffnungen warten. Die meisten Studios sind geschlossen. Der Kostendruck wächst. Manche Studios verzichten auf Mitgliedsbeiträge, andere investieren derweil in ihre Ausstattung.

Wilhelmshaven

Online
Jan Petrus kickt auf dem virtuellen Fußball-Feld

Jan Petrus kickt auf dem virtuellen Fußball-Feld

Vom WSC Frisia IV in die 2. Bundesliga: Der 30-Jährige ist Teamchef der Fifa-Rentner. Das Elferteam spielt E-Soccer.

Wilhelmshaven/Friesland

„Jever-Fun-Lauf“
Organisator Rudi Budweg hofft auf Austragung im August

Organisator Rudi Budweg hofft auf Austragung im August

„Die Menschen wollen laufen“, weiß der Organisator des „Jever-Fun-Laufs“ in Schortens. Während Rudi Budweg noch hofft, haben Macher anderer Laufveranstaltungen in der Region bereits absagen müssen.

Wilhelmshaven

Corona-Hilfen
Warum der WHV leer ausgeht

Warum der WHV leer ausgeht

Ein Jahr Corona trifft nicht nur die Wirtschaft hart, sondern auch den deutschen Profisport: Egal ob Handball, Fußball, Basketball oder Eishockey: Fehlende Zuschauer-Einnahmen reißen große Löcher in die Etats der Clubs und sorgen für Einnahme-Einbrüche von mehr als 30 bis zu 60 Prozent.

Wilhelmshaven/Friesland

Fussball
Heimische Clubs für Neustart schon gut gerüstet

Heimische Clubs für Neustart schon gut gerüstet

Die laufende Spielzeit wurde annulliert. Ein Großteil der heimischen Spieler hat aber bereits zugesagt, dabei bleiben zu wollen. Ein Überblick über die Mannschaftskader in Wilhelmshaven und Friesland.

Schortens

Optimismus trotz Corona-Pause
Aufbruchstimmung beim Tennisclub Schortens

Aufbruchstimmung beim Tennisclub Schortens

Die Vereinsmitglieder blicken mit dem neuen Vorstand um Michael Köhnke und frischem Elan nach vorne. Nach Corona, so sieht es der Vorsitzende voraus, werde es Zeit, dass sich die Welt vom Sofa und Sport treibe – am besten Tennis.

Wilhelmshaven

Kanufreunde
Paddel-Tour zum Arngaster Leuchtturm ist nichts für Anfänger

Paddel-Tour zum Arngaster Leuchtturm ist nichts für Anfänger

Kyra Frye und Janina Paff von den Wilhelmshavener Kanu-Freunden waren auf dem Jadebusen unterwegs. Ungeübte sollten den Ausflug aber nicht nachmachen.

Wilhelmshaven

Wassersport
Wilhelmshavener Ruderclub fiebert der neuen Saison entgegen

Wilhelmshavener Ruderclub fiebert der neuen Saison entgegen

„Die Kosten kennen keinen Lockdown“, sagt Vorsitzender Reiner Berns. Di Mitglieder haben in der vergangenen Saison knapp 10 000 Kilometer gerudert.

Wilhelmshaven

Fussball
Uwe Reese und seine Zeit im Tor des TSR Olympia

Uwe Reese und seine Zeit im Tor des TSR Olympia

Uwe Reese war zwischen 1962 und 1974 eine feste Größe im Tor des TSR Olympia. 1971 bekam er sogar den Silbernen Handschuh – eine Auszeichnung für den besten Amateur-Torhüter in Niedersachsen.