Medienhaus Brune|Mettcker
  • Anzeiger für Harlingerland
  • Jeversches Wochenblatt
  • Wilhelmshavener Zeitung
  • Shop
  • Tickets
  • Werben
  • Kontakt
 
Lokal26.de Lokalsport

Quarantäne beim Gegner Eisenach: Heimspiel der WHV-Handballer fällt aus

24.04.2021

Wilhelmshaven Langsam wird es eng – nicht nur im Abstiegskampf der 2. Handball-Bundesliga, sondern auch bei dem Unterfangen, die Mammutspielzeit bis zum 26. Juni auch wirklich zu Ende spielen zu können. Das Spiel des Wilhelmshavener HV gegen den ThSV Eisenach fällt aufgrund von Coronafälle bei den Thüringern aus. An diesem Wochenende, 24. und 25. April, fallen neben der Partie der Wilhelmshavener gegen Eisenach, noch zwei weitere Partien coronabedingt aus. Elbflorenz Dresden meldete unter der Woche mehrere Coronafälle und verabschiedete sich in die Quarantäne. Die Partie in Emsdetten fällt deshalb aus.

Auf Weisung des Gesundheitsamtes muss sich auch der ASV Hamm, letzter Gegner der Dresdener, bis zum 2. Mai in Quarantäne begeben. Bei den Westfalen müssen damit die Heimspiele gegen Bietigheim und Hüttenberg sowie das Dienstag-Spiel in Hamburg verlegt werden.

Weitere Nachrichten:

Wilhelmshavener HV | ThSV Eisenach | ASV

Kostenlos abonnieren - Unser Newsletter für die Region