Medienhaus Brune|Mettcker
  • Anzeiger für Harlingerland
  • Jeversches Wochenblatt
  • Wilhelmshavener Zeitung
  • Shop
  • Tickets
  • Werben
  • Kontakt
 
Lokal26.de Lokalsport

Versammlung der Triathlonabteilung: Neuer Vorstand will erfolgreichen Kurs des TSR fortsetzen

18.02.2020

Wilhelmshaven Einen Wechsel an der Abteilungsspitze hat es bei den Duathleten- und Triathleten des TSR Olympia gegeben. Nachfolgerin von Detlef Otten, der nach 15 Jahren wie im Vorfeld angekündigt, nicht wieder kandidierte, wurde bei der Jahreshauptversammlung im Vereinsheim der Wilhelmshavener Kanufreunde Stephanie Fortströer.

Für die TSR-Jugendabteilung zeichnet – bereits seit Anfang Januar diesen Jahres – Anne Lehmann verantwortlich und löste damit Stephan Maywald ab. Darüber hinaus trat Philipp Hoell berufsbedingt als Pressewart zurück; sein Nachfolger ist Marcus Kröpelin. Komplettiert wird der neue Vorstand durch die erfahrenen Ehrenamtlichen Brunhilde Henze (stellvertretende Abteilungsleiterin), Marko Beikert (Geschäftsführer Finanzen), Frank Kothe (Organisationsleiter NordseeMan/NordseeWoman) und Herbert Eikens (Leiter Sportliche Aktivitäten).

Der NordseeMan war im vergangenen Jahr die herausragende Veranstaltung der TSR-Sparte; das TSR-Team um Mannschaftsführer Hoell gewann den Landesliga-Wettbewerb. In Kothes Bericht – von Otten vorgestellt – wurde daher auch kräftig die Werbetrommel für freiwillige Helfer gerührt, ohne die so eine Großveranstaltung nicht machbar sei. Otten: „Jede helfende Hand ist willkommen – das nächste Mal am 8. und 9. August rund um das Pumpwerk-Gelände in Wilhelmshaven.

Detlef Otten wurde bei der Versammlung gebührend für seinen unermüdlichen Einsatz geehrt; sowohl die Abteilung als auch Jeanette Schöndube als Vertreterin des Gesamtvereins sprachen ihm Dank und Anerkennung für sein ehrenamtliches Engagement aus. Auch Maywald und Hoell wurde als ausscheidenden Vorstandsmitgliedern für ihr Engagement gedankt.

Horst Greb, Andreas Hryciuk, Philipp Hoell, Mathilde Smolka, Emma Carlotta Lehmann und Keno Maywald wurden zudem für ihre im Jahr 2019 erreichten sportlichen Erfolge ausgezeichnet. Maywald erhielt darüber hinaus den alljährlich verliehenen Kinderwanderpreis für den 3. Gesamtplatz bei der Schüler-Nord-Cup-Serie 2019 in seiner Altersklasse Jugend B. Melanie Vanderschot, die Vize-Landesmeisterin über die Mitteldistanz wurde und sich zudem für die Ironman-Weltmeisterschaft 2019 auf Hawaii qualifiziert hatte, wurde mit der Ehrentafel der Abteilung ausgezeichnet.

Ihre Meinung

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.