Medienhaus Brune|Mettcker
  • Anzeiger für Harlingerland
  • Jeversches Wochenblatt
  • Wilhelmshavener Zeitung
  • Shop
  • Tickets
  • Werben
  • Kontakt
 
Lokal26.de Lokalsport

Senioren nehmen Spielbetrieb auf

07.02.2020

Wittmund Von Jahr zu Jahr nehmen die Mannschaftsmeldungen im Bereich des Tischtennis-Senioren-Spielbetriebs auf Verbandsebene zu. Zwei Blockspieltage und der Leistungsvergleich innerhalb einer Altersklasse machen dieses Angebot besonders attraktiv. Durch die Berechtigung für den Senioren-Mannschaftsspielbetrieb wurde zudem die Möglichkeit geschaffen, interessierte Akteure anderer Vereine in die eigens gebildeten Seniorenteams zu integrieren.

Bei der TTG Nord Holtriem erhalten vier Akteure vom MTV Jever, SV Komet Walle, SuS Rechtsupweg und der TG Ardorf so ein zusätzliches Angebot. Manuel Wuttig vom SV Wittmund gehört zur Mannschaft des TuS Sandhorst, die am Samstag ebenfalls in Blomberg in der Verbandsliga Senioren 40 West antritt.

Bezirksliga West Herren

Das Schlusslicht TTC Wiesmoor trägt sein nächstes Punktspiel gegen SuS Rechtsupweg II (6.) erst am Montag ab 20 Uhr in der KGS-Halle aus. Im Hinspiel erreichte der TTC gegen diesen Gegner sein bestes Hinrundenergebnis in fremden Hallen: Er unterlag lediglich mit 5:9 Punkten.

2. Bezirksklasse Herren

Für die Mannschaft des SV Wittmund II (9.) geht es im Duell gegen den Tabellennachbarn TTC Norden II heute (Beginn 20.15 Uhr, BBS-Sporthalle) um den Anschluss an das sichere Mittelfeld der Tabelle. Im Hinspiel trennten sich beide Teams mit einem 8:8-Remis. Diesmal wollen die SVW-Akteure ihren Heimvorteil zum doppelten Punktgewinn nutzen. Aufsteiger TTG Nord Holtriem II (3.) strebt eine Revanche für die 5:9-Niederlage aus der Herbstserie gegen den Tabellenvierten SuS Strackholt an (heute, 20.30 Uhr, Sporthalle Blomberg). Beide Teams sind derzeit mit fünf Verlustpunkten belastet. Nur der Sieger dieser Begegnung bleibt im Rennen um die Vizemeisterschaft.

Verbandsliga Senioren 50

Die TTG Nord Holtriem richtet den ersten Spieltag in dieser Altersklasse in Turnierform aus. Die TTG ist mit einem eigens hierfür gebildeten Team beteiligt (Wilhelm Rieken vom MTV Jever, Torsten Kracht, Helmut Hicken, Wilhelm Niemand, Uwe Bohlen vom SV Komet Walle, Hans Janßen, Habbe Janssen von SuS Rechtsupweg, Thomas Bienert, Matthias Conrad von der TG Ardorf, Helmut Mathes, Karl-Heinz Stolzenberg). Weiter nehmen der TTC Oldenburg, der TTC Topspin Grönegau, der TTV Cloppenburg, der TuS Gümmer, der MTV Adenbüttel, der FC Bennigsen und der TSV Nordkampen teil. Die TTG Nord Holtriem bestreitet, wie auch die übrigen Mannschaften, am Samstag in der Sporthalle Blomberg drei Begegnungen: 12 Uhr gegen den TSV Nordkampen, 14 Uhr gegen den MTV Adenbüttel und 16 Uhr gegen den FC Bennigsen.

Hans-H. SchrieversFreier Mitarbeiter

Ihre Meinung

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.