Medienhaus Brune|Mettcker
  • Anzeiger für Harlingerland
  • Jeversches Wochenblatt
  • Wilhelmshavener Zeitung
  • Shop
  • Tickets
  • Werben
  • Kontakt

Nachrichten

Krebsrisiken
Kommt Stopp des Farbstoffs Titandioxid im Essen?

Kommt Stopp des Farbstoffs Titandioxid im Essen?

Seit langem ist Titandioxid im Essen zugelassen. Der Stoff mit dem Kürzel E171 macht Kaugummi und Dragees schön weiß. Jetzt warnt die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit vor Krebsrisiken.

Corona-Pandemie
Astrazeneca-Impfstoff wird freigegeben

Astrazeneca-Impfstoff wird freigegeben

Es geht voran beim Impfen. Noch können aber nicht alle die schützende Spritze bekommen. Für einen Impfstoff ändert sich das aber jetzt. Konkretere Aussichten auf Impfungen gibt es auch für Jugendliche.

Bilanzskandal
EY-Partner: Hinweise in Wirecard-Skandal nicht aufgegriffen

EY-Partner: Hinweise in Wirecard-Skandal nicht aufgegriffen

Durch den Bilanzskandal bei Wirecard sind auch die Wirtschaftsprüfer von EY in den Fokus geraten. Ein Forensiker wirft mit seiner Aussage vor dem Untersuchungsausschuss kein gutes Licht auf seine Kollegen.

Islamistische Rebellen
EU erwägt Anti-Terror-Einsatz in Mosambik

EU erwägt Anti-Terror-Einsatz in Mosambik

Im Norden Mosambiks verüben islamistische Rebellen brutale Angriffe. Zuletzt musste der französische Energiekonzern Total 1000 Mitarbeiter in Sicherheit bringen. Kommt es zu einem EU-Militäreinsatz?

Digitalisierung
VW kämpft um Chips, Gewinn sprudelt trotzdem

VW kämpft um Chips, Gewinn sprudelt trotzdem

Die große Verwundbarkeit der Autoindustrie durch fehlende Elektronik ist eine der Lehren der Pandemie in der Wirtschaftswelt. Händeringend versuchen Konzerne, den Mangel auszugleichen.

Corona-Impfungen
Harry und Meghan rufen an Archies Geburtstag zu Spenden auf

Harry und Meghan rufen an Archies Geburtstag zu Spenden auf

Die gerechtere Verteilung von Impfdosen ist ein drängendes Problem. Auch Harry und Meghan setzen sich für mehr Impfgleichheit ein.

Tourismus
Maas will Sommerurlaub in der Türkei ermöglichen

Maas will Sommerurlaub in der Türkei ermöglichen

Im vergangenen Jahr gab es für Sommerurlaub in der Türkei eine Sonderregelung. Außenminister Maas stellt seinem türkischen Kollegen Cavusoglu so etwas auch für diesen Sommer in Aussicht.

Einzelhandel
Mehr Fairness zwischen Handelsriesen und Lieferanten

Mehr Fairness zwischen Handelsriesen und Lieferanten

Im Supermarkt denken viele kaum daran, wie die Produkte in die Regale kamen und wie die Bedingungen für Lieferanten sind. Mit einigen umstrittenen Praktiken großer Handelsketten soll jetzt Schluss sein.

Rüstungsindustrie
Waffenexport nach Kolumbien: BGH prüft Einzug von Firmengeld

Waffenexport nach Kolumbien: BGH prüft Einzug von Firmengeld

Genehmigt waren sie für die USA - doch dann landeten Tausende von Pistolen in Kolumbien. In welcher Höhe kann bei Ausfuhrverstößen Firmengeld eingezogen werden? Das prüft der BGH.

Sommertag am Sonntag
Bis zu 30 Grad am Oberrhein erwartet

Bis zu 30 Grad am Oberrhein erwartet

Pünktlich zum Muttertag kommt die Sonne raus. Und stellenweise soll es richtig warm werden. Ein erster Teaser für den Sommer.

Tourismus
Gespaltenes Reiseland Deutschland in der Corona-Pandemie

Gespaltenes Reiseland Deutschland in der Corona-Pandemie

Urlaub zu Pfingsten am Timmendorfer Strand oder in den Bergen: Die Reiselust in Deutschland ist nach der Corona-Zwangspause groß. Doch nicht überall ist klar, ob Hotels und Ferienwohnungen öffnen dürfen.

Automobilbranche
Ifo-Institut: 221.000 Stellen in Autobranche auf der Kippe

Ifo-Institut: 221.000 Stellen in Autobranche auf der Kippe

Mit dem Rückgang von Verbrennungsmotoren fallen in der deutschen Autobranche mehr Arbeitsplätze weg, als Beschäftigte in Rente gehen. Das Ifo-Institut hat nachgerechnet.

Raumfahrt
China weist Sorgen vor Trümmern seiner Rakete zurück

China weist Sorgen vor Trümmern seiner Rakete zurück

Experten warnen vor Überresten einer chinesischen Trägerrakete durch einen "unkontrollierten" Wiedereintritt in die Erdatmosphäre. China sieht nur "Rummel", will beruhigen. Wie groß ist die Gefahr wirklich?

Suzuki
Jimny bleibt als Nutzfahrzeug weiterhin im Programm

Jimny bleibt als Nutzfahrzeug weiterhin im Programm

Als Pkw erfüllte er nicht mehr alle Zulassungskriterien. Doch weil das Interesse am Jimny ungebrochen ist, legt Suzuki den kleinen Geländewagen jetzt als Nutzfahrzeug auf.

Corona in Europa
Chancen auf Urlaub im Ausland steigen

Chancen auf Urlaub im Ausland steigen

Tendenziell gehen die Corona-Zahlen in Europa derzeit zurück, die meisten Länder kassieren daher erste Maßnahmen wieder ein. Vielerorts wird sehnlichst auf mehr Normalität gehofft - und auf Touristen.

BGH-Urteil
Wann hat eine Partnervermittlung den Vertrag erfüllt?

Mehr als 8000 Euro zahlt eine alleinstehende Seniorin an eine Partnervermittlungsagentur - und bereut das schnell wieder. Nach einer Woche kündigt sie und will Geld zurück. Doch das Institut sieht den Vertrag als erfüllt an. Nun hat der BGH das letzte Wort.

Anlagestrategie
Aktiensparplan kann sich auf lange Sicht lohnen

Aktiensparplan kann sich auf lange Sicht lohnen

Aktien können auf lange Sicht attraktive Renditechancen bieten. Damit eignen sie sich für den langfristigen Vermögensaufbau. Die gute Nachricht: Für den Einstieg sind keine großen Summen nötig.

Verletzungsgefahr
Witterung: Holzgeräte auf dem Spielplatz können morsch sein

Witterung: Holzgeräte auf dem Spielplatz können morsch sein

Auf vielen Spielplätzen finden sich Schaukel, Wippe und Co. aus Holz. Bevor darauf gespielt wird, sollten Eltern prüfen, ob die Geräte die kalten und nassen Monate gut überstanden haben.

Der Kombi wächst
Subaru Outback startet in die nächste Generation

Subaru Outback startet in die nächste Generation

Er ist der Urvater der robusten Kombis im Offroadlook und läuft länger als Audi Allroad oder der Cross Country beim V60 und V90 von Volvo. Jetzt geht der Subaru Outback in die sechste Generation.