Medienhaus Brune|Mettcker
  • Anzeiger für Harlingerland
  • Jeversches Wochenblatt
  • Wilhelmshavener Zeitung
  • Shop
  • Tickets
  • Werben
  • Kontakt
 
Lokal26.de Ostfriesland

Tankstelle mit Pistole überfallen

16.01.2020

Emden Zu einer räuberischen Erpressung in Emden wurde die Polizei Dienstagabend gegen 21.40 Uhr gerufen. Einsatzort war eine Tankstelle an der Hauptstraße.  Dort trat eine männliche Person in den Verkaufsraum der Tankstelle und forderte die Angestellte unter Vorhalt einer Pistole auf, Bargeld in einen mitgeführten Beutel zu verstauen.

Anschließend flüchtete der Täter mit einem dreistelligen Bargeldbetrag zu Fuß in Richtung „Am Constantiadeich“. Die 29-jährige Angestellte der Tankstelle löste dann den Überfallalarm aus. Durch den Vorfall erlitt die Angestellte einen Schock, blieb jedoch unverletzt.

Die Polizei leitete sofort eine Fahndung ein. Der Täter wird als männlich mit schlanker Statur beschrieben. Während des Überfalls trug er dunkle Bekleidung und einen hellen Kapuzenpullover.

Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Emden zu melden, unter der Telefonnummer 04921/ 891-0.

Weitere Nachrichten:

Polizei | Polizei Emden

Ihre Meinung

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.