Medienhaus Brune|Mettcker
  • Anzeiger für Harlingerland
  • Jeversches Wochenblatt
  • Wilhelmshavener Zeitung
  • Shop
  • Tickets
  • Werben
  • Kontakt
 
Lokal26.de Ostfriesland

Zentralklinik Georgsheil wird erheblich teurer

30.01.2020

Georgsheil Die Kosten für das geplante Zentralklinikum in Georgsheil, die nach den bisherigen Planungen auf rund 250 Millionen Euro geschätzt wurden, werden voraussichtlich um 100 Millionen Euro höher liegen. Nach Angaben des Landesgesundheitsministeriums hat die Trägergesellschaft der Kliniken Aurich-Emden-Norden ihren Förderantrag für Landesmittel im vergangenen Jahr nach dem zweiten Bürgerentscheid in Emden aktualisiert. Sie geht inzwischen von einem neuen Kostenrahmen von 350 Millionen Euro aus.

Lesen Sie außerdem: Neuer Ärztlicher Direktor für Zentralklinik kommt aus Emden

Ihre Meinung

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.