Medienhaus Brune|Mettcker
  • Anzeiger für Harlingerland
  • Jeversches Wochenblatt
  • Wilhelmshavener Zeitung
  • Shop
  • Tickets
  • Werben
  • Kontakt
 
Lokal26.de Ostfriesland

Klaus-Peter Wolf: „Ostfriesenzorn“ auf Platz eins der Bestsellerliste

19.02.2021

Ostfriesland Ostfriesland bezeichnet Klaus-Peter Wolf als das Epizentrum des unglaublichen Erfolges. Er selbst wird vom Branchenorgan Buchmarkt als „König des Taschenbuchs“ bezeichnet. Zum 12. Mal in Folge gelingt ihm der Start von Null auf Platz eins in der Spiegel-Bestsellerliste, die nach reinen Verkaufszahlen berechnet wird.

Jeden neuen Roman hat Klaus-Peter Wolf in Wilhelmshaven im Pumpwerk vorgestellt, begleitet von seiner Frau Bettina Göschl und ihren „Komplizen“, die dazu Krimilieder aufgeführt haben. Coronabedingt mussten viele Auftritte verschoben werden und so wird der nächste Auftritt im Pumpwerk erst wieder am 13. März 2022 stattfinden.

Autor verhilft Norden zu internationaler Popularität

Die Stadt Norden und Klaus-Peter Wolfs ostfriesische Welt ist inzwischen nicht nur bundesweit, sondern durch die Übersetzungen auch international zu einem hohen Bekanntheitsgrad gekommen. Viele literarische Figuren seiner Bücher gibt es in der Wirklichkeit. Sie heißen so, sie reden so, sie sind auch so.

Vielleicht macht das die besondere Authentizität der Bücher aus. Es gibt eine überprüfbare Realität. Klaus-Peter Wolf: „Ich wollte richtige Menschen in meine Bücher holen. Ich war diese literarischen Pappkameraden leid. Meine Figuren entstammen der Wirklichkeit, sie sind aufgeladen mit der Energie real existierender Menschen. Im Zweifelsfall kann ich die sogar fragen: Wie würdest du in so einer Situation handeln?“

In den vergangenen Tagen hat Klaus-Peter Wolf mehr als 1600 Bücher bei sich zu Hause signiert. Buchhändler sind teilweise Stunden gefahren, um sich die Bücher abzuholen, da viele geplante Signierstunden ausfallen mussten.  Die nächste Romanverfilmung, „Ostfriesenangst“, wird übrigens am Samstag, 20. März, um 20.15 Uhr im ZDF zu sehen sein.

Lesen Sie außerdem: „Ostfriesland ist ein Sehnsuchtsort“ – Interview mit Klaus-Peter Wolf

Weitere Nachrichten:

ZDF