Medienhaus Brune|Mettcker
  • Anzeiger für Harlingerland
  • Jeversches Wochenblatt
  • Wilhelmshavener Zeitung
  • Shop
  • Tickets
  • Werben
  • Kontakt

Nachrichten

Erste Bilanz der Polizei
Ausgangsbeschränkung: Kaum Verstöße in Bayern

Ausgangsbeschränkung: Kaum Verstöße in Bayern

Offenbar halten sich die allermeisten Bayern an die neuen Ausgangsbeschränkungen, die seit Mitternacht gelten. Die Polizei hatte eine ruhige Nacht.

Deutschland weitet Einreisebeschränkungen für EU-Bürger aus

Berlin (dpa) - Deutschland weitet die bereits an fünf Landesgrenzen geltenden Einreisebeschränkungen wegen der ...

Viele Lebensbereiche betroffen
Helfen, streamen, improvisieren: So trotzt das Land Corona

Helfen, streamen, improvisieren: So trotzt das Land Corona

Konzerte und Clubabende im Internet, Online-Unterricht und Fußballfans, die beim Einkaufen helfen. So sehr das Coronavirus den Alltag auch einschränkt: In der Not entstehen auch Solidarität und gute Ideen.

Prozess
Harvey Weinstein zu 23 Jahren Haft verurteilt

Harvey Weinstein zu 23 Jahren Haft verurteilt

Vor rund zwei Wochen befand eine Jury in New York Harvey Weinstein für schuldig. Jetzt hat ein Richter entschieden, wie lange der Ex-Mogul hinter Gitter muss. Das letzte Wort ist aber wohl noch lange nicht gesprochen.

Rechtsextremer Terroranschlag
Bundestagsdebatte zu Hanau: "Wann hört dieser Wahnsinn auf?"

Bundestagsdebatte zu Hanau: "Wann hört dieser Wahnsinn auf?"

Eine Blutspur rechten Terrors zieht sich durch Deutschland - und diese muss enden. So formulieren es viele Redner in der Debatte des Bundestags über den Anschlag von Hanau. Als die etablierten Parteien der AfD eine Mitverantwortung geben, wird es laut im Plenarsaal.

Umstrittener Paragraf 217
Karlsruher Verfassungsrichter erlauben Sterbehilfe

Karlsruher Verfassungsrichter erlauben Sterbehilfe

Es ist ein Urteil von enormer gesellschaftlicher Tragweite. Die Karlsruher Richter stellen klar: Jeder hat das Recht, selbstbestimmt zu sterben - auch mit Hilfe Dritter. Das gilt nicht nur für Kranke.

Motiv noch immer unklar
Volkmarsen: Ermittlungen "ein Stück weit ein Puzzle"

Volkmarsen: Ermittlungen "ein Stück weit ein Puzzle"

"Es ist ein Stück weit ein Puzzle" - so die Staatsanwaltschaft zur Suche nach den Motiven des Verdächtigen von Volkmarsen. Doch er soll mit Absicht gehandelt haben - daher der Haftbefehl wegen versuchten Mordes.

#MeToo
US-Justiz stößt bei Harvey Weinstein an Grenze

US-Justiz stößt bei Harvey Weinstein an Grenze

Kein Fall ist so eng an die MeToo-Bewegung geknüpft wie der von Harvey Weinstein. Der Prozess gegen den einst mächtigen Produzenten hinterlässt Zweifel, wie geeignet Laienrichter in Zeiten maximaler medialer Mobilisierung sind.

Zweite Festnahme in Volkmarsen
Auto fährt in Nordhessen in Karnevalsumzug - 30 Verletzte

Auto fährt in Nordhessen in Karnevalsumzug - 30 Verletzte

Während des Rosenmontagsumzugs fährt ein Auto im nordhessischen Volkmarsen in eine Menschenmenge. Dutzende Menschen werden verletzt - darunter viele Kinder. War es Vorsatz? Und was könnte das Motiv des festgenommenen Fahrers sein?

Wetterkapriolen
Sturmböen verhindern Karnevalsumzüge

Sturmböen verhindern Karnevalsumzüge

Der Wind macht vielen Narren einen Strich durch die Rechnung: Die Karnevalshochburgen Köln und Düsseldorf müssen am Sonntag Absagen verkünden, auch viele kleinere Umzügen fallen dem Wetter zum Opfer. Für Rosenmontag sieht es aber besser aus.

Nach Terroranschlag
6000 bei Demo gegen Hass in Hanau - Grüne wollen Aktionsplan

6000 bei Demo gegen Hass in Hanau - Grüne wollen Aktionsplan

Schmerz und Trauer sitzen nach dem Anschlag in Hanau tief. Am Samstag gehen 6000 Menschen gegen Hass auf die Straße. Sicherheitsbehörden warnen indes nach dem Anschlag vor Falschmeldungen.

Seehofer: "Terroranschlag"
Nach Hanau-Anschlag: Polizei zeigt bundesweit mehr Präsenz

Nach Hanau-Anschlag: Polizei zeigt bundesweit mehr Präsenz

Der Todesschütze von Hanau war wohl psychisch schwer krank. Für Innenminister Seehofer ist trotzdem klar, dass es ein Terroranschlag war. Noch gibt es eine Ungereimtheiten zum Tatverlauf.

Beute bis heute verschwunden
Diebstahl von Goldmünze: Dreimal Haftstrafe, ein Freispruch

Diebstahl von Goldmünze: Dreimal Haftstrafe, ein Freispruch

Die goldene Münze "Big Maple Leaf" wurde in Kanada nur fünf Mal geprägt. Eines der seltenen Exemplare im Millionenwert wurde aus einem Berliner Museum gestohlen. Bis heute ist das Goldstück weg. Aber es gibt ein Urteil zu dem spektakulären Coup.

Täter war Sportschütze
Rassistischer Anschlag in Hanau: Deutscher tötet 10 Menschen

Rassistischer Anschlag in Hanau: Deutscher tötet 10 Menschen

Mehr als vier Monate nach dem Anschlag von Halle erschüttert Deutschland ein weiteres blutiges Attentat. Ein Deutscher tötet in Hanau neun Menschen. Anschließend erschießt er wohl seine Mutter und sich selbst. Merkel spricht von "Gift in unserer Gesellschaft".

Urteilsfindung
Weinstein-Prozess: Jury zieht sich zu Beratungen zurück

Weinstein-Prozess: Jury zieht sich zu Beratungen zurück

Das Schicksal von Harvey Weinstein liegt in den Händen von zwölf Laien. Die Geschworenen in dem aufsehenerregenden Prozess sollen sich zur Urteilsfindung zurückziehen - der Ausgang ist offen.

Schuldig oder nicht schuldig
Weinstein-Prozess: Jury zieht sich zu Beratungen zurück

Weinstein-Prozess: Jury zieht sich zu Beratungen zurück

Das Schicksal von Harvey Weinstein liegt in den Händen von zwölf Laien. Die Geschworenen in dem aufsehenerregenden Prozess sollen sich am Dienstag zur Urteilsfindung zurückziehen - der Ausgang ist offen.