Medienhaus Brune|Mettcker
  • Anzeiger für Harlingerland
  • Jeversches Wochenblatt
  • Wilhelmshavener Zeitung
  • Shop
  • Tickets
  • Werben
  • Kontakt
 
Lokal26.de Meldungen Ratgeber Meldungen

Louisianamoos braucht keine Erde

14.02.2020

Essen (dpa/tmn) - In Räumen mit hohen Decken kommen Hängepflanzen wirkungsvoll zur Geltung. Besonders pflegeleicht ist Louisianamoos, auch Tillandsia usneoides genannt.

Damit die Zimmerpflanze gut gedeiht, braucht sie jedoch einen geeigneten Standort, erläutert das Blumenbüro. Direkte Sonne vertragen die Pflanzen nicht. Dennoch benötigt das Louisianamoos einen hellen Ort - und genügend Platz nach unten, damit die Pflanze frei herunterhängen kann.

Die Stellfläche kann hingegen klein sein. Die Pflanzen kommen ohne Erde und ohne Topf aus. Denn das Louisianamoos ist eine Bromelienart - die Pflanze bildet also fast keine Wurzeln aus.

Das Louisianamoos muss man auch nicht gießen, denn Feuchtigkeit und Nährstoffe nimmt die Pflanze über ihr Grün auf. Es reicht also, sie zweimal pro Woche mit Wasser zu besprühen.

Weitere Nachrichten:

dpa

Ihre Meinung

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.