Medienhaus Brune|Mettcker
  • Anzeiger für Harlingerland
  • Jeversches Wochenblatt
  • Wilhelmshavener Zeitung
  • Shop
  • Tickets
  • Werben
  • Kontakt

Friesland

Schortens/Friesland

Gesundheit
Warum falsch-positiv nicht negativ ist

Warum falsch-positiv nicht negativ ist

War der neue Altenwohnheim-Bewohner in Schortens nun infiziert mit dem Coronavirus oder war er es nicht? Zwei negative Befunde standen bis gestern einem positiven gegenüber. Neben dem vierten Befund bei dem Betroffenen dürfte das Ergebnis der Tests bei den Kontaktpersonen ein weiteres Indiz sein.

Accum

Backtag in der Accumer Mühle
In Einbahnstraßen durch die Mühlenscheune

In Einbahnstraßen durch die Mühlenscheune

Was für eine Bilanz: Das Team des Mühlenvereins verkaufte beim vierten Backtag 300 Brote und 240 Stück Kuchen. Das freute die Mitglieder, denn der Erlös fließt direkt in den Erhalt der Accumer Mühle.

Schortens

RUZ Schortens klärt auf
Welchen Wert haben unsere Lebensmittel?

Welchen Wert haben unsere Lebensmittel?

Das „Schlaraffenland“ in dem wir leben, hat uns verwöhnt und vom natürlichen Lebensmittel entfremdet. Das meint Susanne Balduff, Ernährungsberaterin und pädagogische Mitarbeiterin im Regionalen Umweltzentrum (RUZ) Schortens. Genmanipuliertes Obst und Gemüse – ist das überhaupt noch natürlich?

Sillenstede

TuS Sillenstede verärgert
Wann geht es an der Turnhalle in Sillenstede weiter?

Wann geht es an der Turnhalle in Sillenstede weiter?

Frust beim TuS Sillenstede: Vor acht Monaten richteten sie Anfragen an das Bauamt der Stadt Schortens. Doch eine Antwort hat es nie gegeben, bis jetzt. Nun räumt die Stadt ihr Versäumnis ein und lädt zum Gespräch ein.

Upjever

Stammzellenspende in Upjever
Mehr als 200 Soldaten lassen sich typisieren

Mehr als 200 Soldaten lassen sich typisieren

Blutspende- und Typisierungsaktion auf dem Fliegerhorst Upjever wird sehr gut angenommen. Fast alle der 61 Erstspender haben sich auch typisieren lassen.

Roffhausen

Fotokunst in Roffhausen
Mit Bärbel Bohländer kommt neue Kunst in den Ort

Mit Bärbel Bohländer kommt neue Kunst in den Ort

Premiere: Zum Wochenende öffnet die die Künstlerin Bärbel Bohländer erstmals ihr Atelier in Schortenser Ortsteil Roffhausen. Zwar fünf Monate später als geplant, aber dafür passend zum Aktionswochenende der „Offenen Arteliers“.

Schortens

Kultur in Schortens
Bei 120 Plätzen ist im Bürgerhaus jetzt Schluss

Bei 120 Plätzen ist im Bürgerhaus jetzt Schluss

Eine neue Normalität kehrt in die Kulturwelt Frieslands ein – auch beim Bürgerhaus in Schortens. Veranstaltungen im Saal sind jedoch nur bedingt planbar. Durch Corona kann sich die Situation allerdings jederzeit ändern.

Schortens/Wilhelmshaven

Rettung aus Motorraum
Feuerwehr Schortens befreit kleines Kätzchen aus Auto

Feuerwehr Schortens befreit kleines Kätzchen aus Auto

Teile des Autos mussten die Feuerwehrleute abmontieren, um die Katze zu retten. Nach der Befreiungsaktion landete sie im Tierheim Wilhelmshaven. Der Besitzer meldete sich bislang nicht. Doch traurig braucht das Kätzchen nicht zu sein: Ihr Retter, Feuerwehrmann Swen Sengebusch, möchte ihr wohl ein Zuhause bieten.

Schortens

Nachhaltigkeit
Repair Café Schortens: Zweites Leben für Elektrogeräte

Repair Café Schortens: Zweites Leben für Elektrogeräte

Die Initiative erlebte am Wochenende einen wahren Ansturm. Die Hilfe zur Selbsthilfe gibt es seit fünf Jahren in Schortens. Einmal im Monat stehen dann ehrenamtliche Experten bei Reparaturen zur Seite, denn viele Dinge können noch repariert werden.

Schortens

Open Air
Schortenser Festival bietet sieben Mal Kultur vom Feinsten

Schortenser Festival bietet sieben Mal Kultur vom Feinsten

Mit einem Konzert des Marinemusikkorps Wilhelmshaven ist heute bei strahlendem Sonnenschein das „Schortenser Festival“ zu Ende gegangen. Insgesamt sieben Veranstaltungen von Musik über Kabarett bis hin zu Lesungen hatten „weit mehr Zuschauer interessiert, als wir erwartet hatten“, sagte Heide Schröder-Ward vom Stadtmarketing.

Accum

Heino Freese geehrt
Ein Parteibuch als Geschenk zu Weihnachten

Ein Parteibuch als Geschenk zu Weihnachten

Als Heino Freese im Dezember 1959 in die SPD eintrat, war das sein ganz persönliches Weihnachtsgeschenk. Das erklärte der 84-Jährige am Samstag schmunzelnd am Rande der Feierstunde des SPD-Ortsvereins Schortens in der Accumer Mühlenscheune anlässlich seiner nun 60-jährigen Parteimitgliedschaft.

Sillenstede

Serie „Tierischer Norden“
Gaby Lonkwitz – Die Katzen-Mama aus Sillenstede

Gaby Lonkwitz – Die Katzen-Mama aus Sillenstede

Gaby Lonkwitz aus Sillenstede päppelt Kätzchen in ihrer Pflegestelle auf und vermittelt sie weiter. Doch damit nicht genug: Zu den Pflegekatzen kommen noch die sieben eigenen Katzen, unter anderem „Robert“, „Glubschi“, „Bratwurst“ oder auch „Frau Schmidt“. Das Herz der 55-Jährigen schlägt eben für Katzen.

Accum/Friesland

Kunst-Aktion in der Region
„Offene Arteliers“ laden ein

„Offene Arteliers“ laden ein

Dieses Jahr öffnen viele Künstler im gesamten Oldenburger Land ihre Ateliers und Werkstätten zur Aktion „Offene Arteliers“. Los geht es am Samstag und Sonntag, 12. und 13. September, in der Stadt Oldenburg. Am Wochenende darauf sind Friesland, Wilhelmshaven und Ostfriesland dran. 27 Künstler sind dabei – auch Maler Dieter Wendel aus Accum nimmt teil.