Medienhaus Brune|Mettcker
  • Anzeiger für Harlingerland
  • Jeversches Wochenblatt
  • Wilhelmshavener Zeitung
  • Shop
  • Tickets
  • Werben
  • Kontakt
 
Lokal26.de Friesland Schortens

Betrunken unterwegs: Mit 1,45 Promille auf der B 210 geradelt

28.05.2020

Schortens Mehrere Zeugen haben sich in der Nacht zu Mittwoch, gegen 0.30 Uhr, bei der Polizei gemeldet und von einem Fahrradfahrer auf der Bundesstraße 210 berichtet, der in Fahrtrichtung Jever zwischen dem Autobahnkreuz Wilhelmshaven und der Anschlussstelle Schortens unterwegs sei.

In einer Pressemitteilung der Polizei hieß es dazu: Beamte des Kommissariats Jever rückten aus und konnten auf der Anfahrt den Radfahrer aufgrund der eingeschalteten Fahrradbeleuchtung erkennen. Er verließ in dem Augenblick die Bundesstraße an der Anschlussstelle Schortens. Auf der dortigen Brücke traf eine weitere Streifenwagenbesatzung auf den 21-Jährigen aus Schortens, der sein Fahrrad mittlerweile abgestellt hatte.

Bei der Überprüfung stellten die Polizisten fest, dass der 21-Jährige unter Alkoholeinfluss stehen könnte. Ein freiwilliger Atemalkoholtest vor Ort ergab einen Wert von 1,45 Promille, sodass die Beamten die Entnahme einer Blutprobe anordneten und zudem ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr einleiteten.

Durch den Fahrradfahrer verursachte konkrete Gefährdungssituationen sind der Polizei bislang nicht gemeldet worden.

Weitere Nachrichten:

Polizei

Ihre Meinung

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.