Medienhaus Brune|Mettcker
  • Anzeiger für Harlingerland
  • Jeversches Wochenblatt
  • Wilhelmshavener Zeitung
  • Shop
  • Tickets
  • Werben
  • Kontakt

Nachrichten

Rückkampf gegen Ruiz
Schwergewichtsboxer Joshua will seine WM-Gürtel zurück

Schwergewichtsboxer Joshua will seine WM-Gürtel zurück

Anfang Juni verlor Anthony Joshua durch die Niederlage gegen Andy Ruiz jr. seinen Status als WBA-Superchampion und seine Weltmeistertitel der Box-Verbände von WBO, IBF und IBO. In Saudi-Arabien will sich der Brite nun rehabilitieren.

Ski alpin bis Ski Freestyle
Das bringt der Wintersport am Samstag

Das bringt der Wintersport am Samstag

Bei den Biathleten beginnt das Final-Wochenende in Östersund. Für die Snowboarder und die Skispringerinnen geht der Weltcup programmgemäß los, die Bob- und Skeletonfahrer starten in Lake Placid dagegen leicht verspätet in die Saison.

Ski-Weltcup in Lake Louise
Abfahrt: Rebensburg verpasst Podium knapp - Coup von Ledecka

Abfahrt: Rebensburg verpasst Podium knapp - Coup von Ledecka

Fast wäre Viktoria Rebensburg bei der ersten Abfahrt der Saison direkt auf das Podium gerast. Eine famose Tschechin machte der deutschen Skirennfahrerin aber einen Strich durch die Rechnung.

Bundesliga-Freitagsspiel
Eintracht mit Portugal-Duo gegen Klinsmann

Eintracht mit Portugal-Duo gegen Klinsmann

Frankfurt/Main (dpa) - Europa-League-Starter Eintracht Frankfurt nimmt das Bundesliga-Spiel gegen Hertha BSC mit ...

2. Liga
Bielefeld reicht Remis zur Herbstmeisterschaft

Bielefeld reicht Remis zur Herbstmeisterschaft

Bielefeld (dpa) - Arminia Bielefeld hat sich vorzeitig die Herbstmeisterschaft in der 2. Fußball-Bundesliga gesichert. ...

Neuer Hertha-Coach
Klinsmann-Vision: Identifikation wie Liverpool oder Barca

Klinsmann-Vision: Identifikation wie Liverpool oder Barca

Berlin (dpa) - Jürgen Klinsmann hat seine Vision der Zukunft von Hertha BSC noch einmal skizziert und die Sehnsucht ...

Weltmeisterschaft in Japan
Dänemark verhilft DHB-Frauen zu guter WM-Ausgangslage

Dänemark verhilft DHB-Frauen zu guter WM-Ausgangslage

Die deutschen Handballerinnen erleben im WM-Gruppenfinale gegen Südkorea eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Erst klar vorn, dann klar hinten, am Ende gleichauf. Im Nachhinein erweist sich das Remis als sehr wertvoll, weil Weltmeister Frankreich scheitert.

Bayern-Trainersuche
Flick weiter entspannt: "Haben unsere Abmachung"

Flick weiter entspannt: "Haben unsere Abmachung"

Es vergeht fast kein Tag ohne Spekulationen um den Trainerposten des FC Bayern. Hansi Flick beunruhigt das nicht. Er verweist auf eine Bilanz nach dem letzten Spiel des Jahres und eine Abmachung mit den Bossen. Über einen Kandidaten äußert er sich mit viel Lob.

Biathlon in Östersund
Trotz Tristesse zum Saison-Auftakt: "Wir bleiben ruhig"

Trotz Tristesse zum Saison-Auftakt: "Wir bleiben ruhig"

Podestplätze sind für die deutschen Biathleten noch Mangelware. Das beunruhigt bei Denise Herrmann und Co. beim Weltcup-Auftakt im schwedischen Östersund aber niemand. Die Ziele sind andere.

Kampf in Saudi-Arabien
Joshua gegen Ruiz: Ein Box-Spektakel als Propaganda-Kampf

Joshua gegen Ruiz: Ein Box-Spektakel als Propaganda-Kampf

Hauptsache Kasse machen. Anthony Joshua hat sich für seinen Rückkampf gegen Weltmeister Andy Ruiz Saudi-Arabien als Kampfort ausgesucht. Politischer Status und Menschenrechtsverletzungen spielen offenbar keine Rolle, wenn die Saudis ihre Petrodollars regnen lassen.

Darüber spricht die Liga
Klassiker in Gladbach - Druck für Trainer Klinsmann

Klassiker in Gladbach - Druck für Trainer Klinsmann

Berlin (dpa) - Jürgen Klinsmann spürt den Druck. Der neue Trainer von Hertha BSC braucht dringend Punkte, um seine ...

Ski alpin bis Eisschnelllauf
Das bringt der Wintersport am Freitag

Das bringt der Wintersport am Freitag

Berlin (dpa) - Die wichtigsten Wettkämpfe im Wintersport finden am Freitag im Ski alpin, im Ski Freestyle und im ...

Manipulation von Dopingdaten
Wada-Exekutive entscheidet über Bestrafung für Russland

Wada-Exekutive entscheidet über Bestrafung für Russland

Russland droht ein bitterer Tag. Das Exekutivkomitee der Welt-Anti-Doping-Agentur wird wegen Manipulation von Dopingdaten aus dem Moskauer Labor am 9. Dezember voraussichtlich erneut Sanktionen gegen das Land verhängen.