Medienhaus Brune|Mettcker
  • Anzeiger für Harlingerland
  • Jeversches Wochenblatt
  • Wilhelmshavener Zeitung
  • Shop
  • Tickets
  • Werben
  • Kontakt

Friesland - Südkreis

Zetel/Bockhorn

Bauprojekt bei Zetel
Autobahn 29 – Bagger zerkleinern die alte Brücke

Autobahn 29 – Bagger zerkleinern die alte Brücke

Seit zwei Jahren ist der Bereich an der Anschlussstelle Zetel ein Nadelöhr. Jetzt kommt Bewegung in die Sache - Bagger knabbern am Beton des alten Brückenbauwerks.

Sanderbusch/Varel

Friesland-Klinken erschweren Zugang
„Wir haben keine andere Wahl“

„Wir haben keine andere Wahl“

Der Grund: Menschen halten sich in der Corona-Krise nicht an das Zugangsverbot. Mitarbeiter bekommen Berechtigungsscheine.

Zetel

Vollsperrung
Autobahnbrücke in Zetel wird abgerissen

Autobahnbrücke in Zetel wird abgerissen

Verkehrsteilnehmer müssen sich teilweise auf große Umwege einstellen. Auch die Landstraße 815 ist betroffen.

Sanderbusch/Varel

Medizinische Versorgung gesichert
Friesland-Kliniken sind auf die Corona-Krise vorbereitet

Friesland-Kliniken sind auf die Corona-Krise vorbereitet

Planbare Operationen sind bei den Friesland-Kliniken schon verschoben, nur noch Notfälle kommen in den OP-Saal. Im Nordwest-Krankenhaus in Sanderbusch wird angesichts der Corona-Pandemie der ganze K-Flügel für mögliche Fälle frei gehalten.

Varel

„Equal Pay“-Day
Wie die Frauen im Vareler Bahlsen-Werk für gerechten Lohn kämpften

Wie die Frauen im Vareler Bahlsen-Werk für gerechten Lohn kämpften

Rund 100 Frauen in Varel profitieren von der höheren Eingruppierung. Das Werk wird zum Leuchtturm der Süßwarenindustrie. Zum Ziel führte den Betriebsrat und die Mitarbeiter vor allem ihre Hartnäckigkeit.

Friesland

Corona
Wo Kommunen in Friesland die Notfallbetreuung einrichten

Wo  Kommunen in Friesland die Notfallbetreuung einrichten

Kindergärten und Schulen haben im Landkreis Friesland ab Montag geschlossen. Hier gibt es eine Übersicht über die Notbetreuung.

Varel/Oldenburg

Berufungsverfahren
Morddrohungen gegen Ex-Frau - 24-Jähriger Vareler muss nicht ins Gefängnis

Morddrohungen gegen Ex-Frau - 24-Jähriger Vareler muss nicht ins Gefängnis

Der Angeklagte hatte der Mutter seines Kindes vorgeworfen, dieses verhext zu haben. Der 24-Jährige beleidigte nicht nur die Frau, sondern bedrohte zudem ihre Familie.

Zetel

Zusammenstoß bei Zetel
19-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

19-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Eine Windböe führte am Donnerstag zu einem schweren Unfall auf der Blauhander Straße. Der junge Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt.

Varel/Schortens

Politik
Heinz-Neukäter-Schule soll in Varel neu gebaut werden

Heinz-Neukäter-Schule soll in Varel neu gebaut werden

Einstimmig votierte der Bauausschuss des friesländischen Kreistages den Bau der Heinz-Neukäter-Förderschule in Varel. Dem muss der Kreistag am 18. März allerdings noch zustimmen.

Friederikensiel/Varel

Anwohner machen Druck
Pläne für Radweg-Lückenschluss an K 86

Pläne für Radweg-Lückenschluss an K 86

Geht es nach den Anwohnern, ist es unzumutbar, mit dem Rad bei Friedrich-Augustengroden auf der Kreisstraße 86 zu fahren. Das soll sich ändern.

Friesland/Varel

Auf Geflüchtete vorbereitet
Niedersachsen hält Unterkünfte für 5000 Menschen bereit

Niedersachsen hält Unterkünfte für 5000 Menschen bereit

Die Situation von Geflüchteten in Griechenland und der Türkei spitzt sich zu. Um auf eine neue Welle von Hilfesuchenden vorbereitet zu sein, stünden schon 5000 Plätze in Niedersachsen bereit, so der Geschäftsführers des Niedersächsischen Landkreistages, Hubert Meyer.

Varel

Konferenz in Varel
Landräte fordern eine Milliarde mehr für Krankenhäuser

Landräte fordern eine Milliarde mehr für Krankenhäuser

Auf der 80. Landkreisversammlung verabschiedeten die Landkreise im Beisein von Ministerpräsident Stephan Weil ein Positionspapier zum Thema Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum. Landrat Ambrosy zeigte sich nur bedingt zufrieden.

Oldenburg/varel

Urteil gegen Varelerin
Unverbesserliche eBay-Betrügerin erneut in Haft

Unverbesserliche eBay-Betrügerin erneut in Haft

Die 36-jährige Mutter wurde zu einer Gefängnisstrafe verurteilt, weil sie trotz einer Vorstrafe erneut einen massenhaften Betrug auf der Auktionsplattform durchgeführt hat.