Medienhaus Brune|Mettcker
  • Anzeiger für Harlingerland
  • Jeversches Wochenblatt
  • Wilhelmshavener Zeitung
  • Shop
  • Tickets
  • Werben
  • Kontakt

Friesland

Wangerland/Kaiserhof

Feuerwehr Minsen setzt Zeichen
Ein Autounfall im Wangerland – und zahlreiche Spekulationen im Netz

Ein Autounfall im Wangerland – und zahlreiche Spekulationen im Netz

Nach dem schweren Autounfall auf der L 810 bei Kaisershof, bei dem ein Fahrzeug gegen einen Baum prallte und der Fahrer und die Beifahrerin schwer verletzt wurden, hagelte es im Netz hämische Kommentare. Die Freiwillige Feuerwehr Minsen setzte im sozialen Netzwerk dagegen ein klares Zeichen.

Kaisershof/Wiarden

Mit Baum kollidiert
Zwei Personen bei Unfall auf der L 810 schwer verletzt – Fahrer war alkoholisiert

Zwei Personen bei Unfall auf der L 810 schwer verletzt – Fahrer war alkoholisiert

Ein 27-Jähriger ist mit seinem Auto in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen. Er prallte mit Wucht gegen einen Straßenbaum. Er und seine Beifahrerin wurden schwer verletzt, die 28-Jährige im Auto eingeklemmt. Die Frau schwebt womöglich in Lebensgefahr.

Jever/Friesland

Gastronomie in Jever
Kreativ in der Krise – Jetzt geht’s ans Eingemachte

Kreativ in der Krise –  Jetzt geht’s ans Eingemachte

In der Coronakrise werden in der Gastronomie aus der Not heraus auch neue Ideen geboren - und erfolgreich umgesetzt. Zwei Beispiele aus Jever und Hooksiel.

Friesland

Einsamer Tod in kalter Nacht
Das tragische Schicksal eines psychisch kranken Mannes

Das tragische Schicksal eines psychisch kranken Mannes

Am 12. Februar ging ein Notruf bei der Polizei ein. „Hier liegt ein Toter, der nicht so alt ist.“ Zwei Müllwagen-Fahrer hatten den Leichnam eines 22-Jährigen auf einem landwirtschaftlichen Betrieb im Wangerland gefunden. Es war David, ein psychisch schwer kranker junger Mann. Ein Rechtsmediziner stellte später fest, dass er erfroren ist. Unsere Redakteure Kristin Hilbinger und Jörg Grabhorn sind dem Fall nachgegangen.

Friesland/Wilhelmshaven

Mobilfunk
Wie gut funktioniert 5G in Wilhelmshaven und Friesland?

Wie gut funktioniert 5G in Wilhelmshaven und Friesland?

Der nächste Mobilfunkstandard hat Wilhelmshaven und Friesland erreicht – wir haben die 5G-Versorgung getestet.

Wangerland

Energiekosten
Friesenenergie muss Tarife für 2021 anpassen

Friesenenergie muss Tarife  für 2021 anpassen

Das kommunale Energieversorgungsunternehmen Friesenenergie mit Sitz in Hohenkirchen muss für 2021 die Tarife neu aufstellen. Gute und schlechte Nachrichten für die Brieftasche: Vielerorts wird es in puncto Strom sogar günstiger, beim Gas sieht die Lage anders aus.

Ems-Jade

Aufstallung angeordnet
Die Vogelgrippe hat die Region erreicht

Die Vogelgrippe hat die Region erreicht

Die Vogelgrippe ist in der Region angekommen. Das teilt Dr. Norbert Heising vom Zweckverband Veterinäramt JadeWeser mit. Bisher sei zwar erst eine Kotprobe positiv. Es gebe aber Hinweise, dass es in weiteren Untersuchungen mehr positive Fälle gibt. Deswegen wird im gesamten Zweckverband die Aufstallung von Geflügel angeordnet.

Wiefels

Laternenwoche
Wiefelser bringen ihr Dorf zum Leuchten

Wiefelser bringen ihr   Dorf zum Leuchten

Statt eines Laternenumzugs gab es nun eine Laternenwoche in Wiefels. Die Dorfgemeinschaft hatte alle Wiefelser zur Aktion motiviert. Und siehe da: An fast jedem Haus im Ort leuchteten Kerzen, Laternen, Lichterketten.

Horumersiel/Dangast

Bundesweite Aktion
Eltern-Kind-Kliniken fordern Hilfe in der Krise

Eltern-Kind-Kliniken fordern Hilfe in der Krise

„Vergissmeinnicht-Tag“ ist die Aktion von Eltern-Kind-Kliniken in ganz Deutschland überschrieben. Der ernste Hintergrund: Seit Oktober stehen diese Institutionen nicht mehr als Teil der lokalen Notfallversorgung unter dem Rettungsschirm der Bundesregierung.

Hooksiel

An einem Samstag im November
So sieht der Corona-Alltag in Hooksiel aus

So sieht der Corona-Alltag in Hooksiel aus

Die Maßnahmen verändern das öffentliche Leben. Wie die Menschen damit umgehen, zeigt ein Besuch der Redaktion im Wangerland.

Schillig/Wangerooge/Jever

Coronakrise
Jugendherbergen befürchten Stornowelle

Jugendherbergen befürchten Stornowelle

Die neuen Regelungen treffen die Jugendherbergen besonders hart: Erste Klassenfahrten für das kommende Jahr werden schon jetzt abgesagt. Nun sind viele Häuser in ihrer Existenz bedroht.

Wangerooge/Schillig

Kein Rettungsschirm mehr
Kliniken schlagen Alarm: Mutter-Kind-Kuren massiv gefährdet

Kliniken schlagen Alarm: Mutter-Kind-Kuren massiv gefährdet

Bis Ende September standen die Kliniken noch als Teil der lokalen Notfallversorgung unter dem Rettungsschirm der Bundesregierung. Seit Oktober sind sie wieder auf sich allein gestellt.

Hohenkirchen

MTV Hohenkirchen
Zwei Männer stellen das Vereinsheim auf den Kopf

Zwei Männer stellen das Vereinsheim auf den Kopf

Uwe Frerichs und Robert Meins haben den Treffpunkt des MTV Hohenkirchen saniert und modernisiert. Die beiden Männer sind stolz auf ihr Werk: hell, freundlich und modern kommen die Räume jetzt daher.