Medienhaus Brune|Mettcker
  • Anzeiger für Harlingerland
  • Jeversches Wochenblatt
  • Wilhelmshavener Zeitung
  • Shop
  • Tickets
  • Werben
  • Kontakt

Friesland

Horumersiel

Gleichgeschlechtliche Ehe
„Wir wollen für junge Menschen ein Vorbild sein“

„Wir wollen für junge Menschen ein Vorbild sein“

Bernd Göttling und Dieter Schmitz waren das erste gleichgeschlechtliche Paar, das sich in Deutschland hat trauen lassen. Wie es ihnen heute geht und warum sie in Horumersiel heimisch geworden sind:

Horumersiel

Bauprojekt in Horumersiel
Geplantes Thalasso-Zentrum wird wohl teurer als erwartet

Geplantes Thalasso-Zentrum wird wohl teurer als erwartet

Wie jetzt bestätigt wurde, wird die ursprüngliche Kostensumme von 4,7 Millionen Euro nicht zu halten sein. Die Planungen für den Umbau des ehemaligen Kurmittelhauses gehen weiter.

Hohenkirchen/Tettens/Minsen

Tradition im Wangerland
Püttachten pflegen Brauchtum und Gemeinschaft

Püttachten pflegen Brauchtum und Gemeinschaft

In Tettens, Minsen und Hohenkirchen haben wieder Männer das Amt der Püttmeister inne. Das Püttbier steht im Zeichen guter Nachbarschaft.

Hooksiel

Erste Frau an der Spitze
Vorreiterin gibt Vorsitz des WSV Hooksiel ab: „17 Jahre sind genug“

Vorreiterin gibt Vorsitz des WSV Hooksiel ab: „17 Jahre sind genug“

Dörte Salverius war bundesweit die erste Frau an der Spitze eines Segelvereins. Nach 17 Jahren hat sie den Vorsitz des WSV Hooksiel abgegeben.

Hooksiel

Fischer Nils Schröder
Auf der Jagd nach Krabben in Hooksiel

Auf der Jagd nach Krabben in Hooksiel

Bereits als kleiner Junge fuhr Nils Schröder regelmäßig mit seinem Vater hinaus aufs Meer. Heute ist der 31-Jährige selbst Kapitän eines
Kutters und Fischer in fünfter Generation.

Hooksiel/Wilhelmshaven

Kooperation
Stand-Up-Paddling als Inklusionssport auf dem Banter See

Stand-Up-Paddling als Inklusionssport auf dem Banter See

Der Kanu- und Segelsportverein Wilhelmshaven (KSW) bietet ab Frühjahr in Zusammenarbeit mit der Wilhelmshavener Kinderhilfe (WiKi) gGmbH Stand-Up-Paddeling auch für Menschen mit Behinderungen auf dem Banter See an.

Middoge

Aufruf
Suche nach Namen für Kirche geht weiter

Suche nach Namen für Kirche geht weiter

Bisher hat die Kirche keinen Namen, es gibt nur einen Verweis auf den Ort. Aus diesem Grund bittet der Gemeindekirchenrat erneut um Vorschläge. Idealerweise sollte der Name zum Ort, zu den Menschen, zum Glauben und zur Kirche passen.

Jever/Friesland

Kirche
Wenige Katholiken bewirken ziemlich viel

Wenige Katholiken bewirken ziemlich viel

Weihbischof Wilfried Theising war bei Frieslands Landrat Sven Ambrosy zu Besuch. Die Kirche ist als Krankenhauspartner im Landkreis geschätzt. Stark ist sie auch in der Ökumene, der Sozialarbeit und der Integration engagiert.

Hooksiel

Tourismus
Ferienanlage direkt hinterm Deich

Ferienanlage direkt hinterm Deich

Derzeit entstehen 66 Wohnungen in elf Häusern im Bereich Neckarstraße/Middeldiek in Hooksiel. Die „Hookser Perle“ wird in drei Bauabschnitten erschlossen. Ende Januar beginnt die Pfahlgründung.

Horumersiel

Nachhaltigkeit
Fairtrade-Titel für das Wangerland

Fairtrade-Titel für das Wangerland

Darauf hat die Gemeinde Wangerland lange gewartet: Seit Donnerstag ist sie offiziell „Fairtrade-Gemeinde“. Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies (SPD) lobte die Kommune und bezeichnete die Arbeit als wichtigen Baustein für Nachhaltigkeit.

Hohenkirchen

Tradition im Wangerland
Neujahrsschwimmen im Wangermeer

Neujahrsschwimmen im Wangermeer

Hunderte Schaulustige schauten am Mittwoch beim 6. Neujahrsschwimmen zu. Das Wangermeer war dabei mit 2,5 Grad Celsius „wärmer“ als die Luft.

Wangerland

Kreativität im wangerland
Aus alten Bushäuschen werden bunte Kunstwerke

Aus alten Bushäuschen werden bunte Kunstwerke

Anke Müller von der Lenkungsgruppe Erde und Flut hat den Überblick. Bereits 25 Wartehäuschen wurden im Wangerland verschönert. Doch acht Häuschen sind noch zu vergeben. Weitere Malarbeiten stehen also noch an.

Waddewarden

Tiere ausgebrochen
Drei Hunde spazieren durch Waddewarden

Drei Hunde spazieren durch Waddewarden

Ein ungeplanter Spaziergang: Drei Hunde sind am Wochenende in Waddewarden entlaufen und spazierten durch die Straßen. Um die Tiere wieder zu fangen, mussten die Helfer zu ungewohnten Maßnahmen greifen.