Medienhaus Brune|Mettcker
  • Anzeiger für Harlingerland
  • Jeversches Wochenblatt
  • Wilhelmshavener Zeitung
  • Shop
  • Tickets
  • Werben
  • Kontakt
 
Lokal26.de Friesland Wangerland

Präventionsräte schmieden gemeinsame Tatpläne

24.04.2019

Hohenkirchen Viele Ideen und Projekte gemeinsam umsetzten - regional vor Ort. Genau das wurde beim 18. Kooperationstreffen angeschoben, das der Präventionsrat Wangerland und der Kreispräventionsrat Friesland ausgerichtet haben. Dieses Netzwerk nennt sich PrimA - Prävention im Nordwesten und ist ein freiwilliger Zusammenschluss kommunaler Präventionsräte, der Polizeidirektionen Oldenburg und Osnabrück, der Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim und des Landespräventionsrates Niedersachsen.

Die Partner dieses Netzwerks engagieren sich im Nordwesten Niedersachsens auf dem Gebiet der Prävention und tauschen sich regelmäßig aus. Ebenfalls werden gemeinsame Projekte und Kampagnen gestartet, um überregionale Arbeit zu leisten. Markus Gellert, Ordnungsamtsleiter der Gemeinde Wangerland, begrüßte die Anwesenden. Er lobte das vertrauensvolle Miteinander in der Präventionsarbeit.

Dies ist ein Auszug. Den vollständigen Artikel lesen Sie in der undquot;Wilhelmshavener Zeitungundquot; von Mittwoch, 24. April. Erhältlich bei allen gängigen Verkaufsstellen und auch als .

Stephan GiesersFrieslandredaktion

Weitere Nachrichten:

Präventionsrat

Ihre Meinung

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.