Medienhaus Brune|Mettcker
  • Anzeiger für Harlingerland
  • Jeversches Wochenblatt
  • Wilhelmshavener Zeitung
  • Shop
  • Tickets
  • Werben
  • Kontakt

Nordsee

Wangerooge

Hotelprojekt auf Wangerooge
Fangohr ist Transparenz wichtig

Fangohr ist Transparenz wichtig

Am Dienstag wird das geplante Hotelprojekt auf Wangerooge erneut vorgestellt. „Der möglichst transparente Umgang mit dieser Thematik ist mir besonders wichtig“, betont Bürgermeister Marcel Fangohr.

Wangerland/Wilhelmshaven

12. Zugvogeltage
Große Schnabelschau im Wattenmeer

Große Schnabelschau im Wattenmeer

Am Samstag, 10. Oktober, starten wieder die Zugvogeltage. Die Nationalparkverwaltung hat dafür mit Partnern ein Programm mit mehr als 250 Angeboten auf die Beine gestellt. Weil es aber noch vor der Coronakrise aufgelegt wurde, hat es inzwischen viele Änderungen gegeben.

Wangerooge

Feuer auf Wangerooge
Matratze gerät in Brand

Matratze gerät in Brand

Menschen wurden nicht verletzt. Freiwillige Feuerwehr befördert verkohlte Gegenstände durch eingeschlagene Fensterscheiben ins Freie. Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Wangerooge

Wegen skeptischer Bürger
Hotelprojekt auf Wangerooge wird erneut präsentiert

Hotelprojekt auf Wangerooge wird erneut präsentiert

Auf vielfachen Wunsch der Insulaner soll das auf Wangerooge geplante Hotelprojekt noch einmal öffentlich vorgestellt werden. Das hat Bürgermeister Marcel Fangohr am Dienstagabend im Betriebsausschuss mitgeteilt.

Jever

Heino van Freeden wird 90
Angelrute und Kescher begleiten ihn viele Jahrzehnte

Angelrute und Kescher begleiten ihn viele Jahrzehnte

„Hauptsache, man bleibt in Bewegung!“ Das ist Heino van Freedens Grundsatz und vermutlich auch das Geheimnis eines ewigen Jungbrunnens. An diesem Samstag wird der frühere Vorsitzende des Angelvereins Jever 90 Jahre alt.

Wangerooge

Verkehr auf Wangerooge
Streik auf der Insel

Streik auf der Insel

Weil sich Fuhrunternehmer auf Wangerooge über die „Art und Weise“ ärgern, wie die Straßenverkehrsordnung jetzt härter durchgesetzt wird, schränken sie drei Tage lang ihre Arbeit ein. Seit Mittwoch und noch Freitag wird außer dringender Fracht (wie Lebensmittel und Gepäck) nichts ausgeliefert.

Wangerooge

Kulturgruppen
Zusammenhalt: Wangerooger sammeln Spenden für krebskranke Frau und ihre Familie

Zusammenhalt: Wangerooger sammeln Spenden für krebskranke Frau und ihre Familie

Auf Wangerooge kennt jeder das Paar, mehr als 30 Jahre leben die beiden nun schon dort. Er hat viele Jahre in Kulturgruppen musiziert. Doch in der Zeitung muss ihr Name nicht stehen. Viel wichtiger ist auch etwas anderes: Weil sie dieser vom Schicksal schwer getroffenen Familie helfen wollen, haben die Wangerooger Kulturgruppen ein Programm auf die Beine gestellt.

Wangerooge

Bundeswehr
Schilder für 25 Jahre Patenschaft – „Richthofen“-Geschwader überreicht Geschenk

Schilder für 25 Jahre Patenschaft – „Richthofen“-Geschwader  überreicht Geschenk

Eigentlich sollte am vergangenen Samstag das 25-jährige Bestehen der Patenschaft des Taktischen Luftwaffengeschwaders 71 „Richthofen“ aus Wittmund mit der Gemeinde Wangerooge gefeiert werden – mit einem großen Fest in der Dünenhalle auf der Insel. Doch Corona machte den Planern einen dicken Strich durch die Rechnung.

Wangerooge

Standortfremde Pflanzen beseitigt
Freiwillige auf Wangerooge im Naturschutz-Einsatz

Freiwillige auf Wangerooge im Naturschutz-Einsatz

Die meisten Menschen, die eine Woche nach Wangerooge fahren, macht auf der Insel Urlaub. Nicht so die Arbeitsgruppe „Natur- und Landschaftspflege“ der Stiftung „proWerk“ Bethel aus Bielefeld. Sie war da, um sich für den Naturschutz einzusetzen.