Medienhaus Brune|Mettcker
  • Anzeiger für Harlingerland
  • Jeversches Wochenblatt
  • Wilhelmshavener Zeitung
  • Shop
  • Tickets
  • Werben
  • Kontakt
Wittmund/Wiesmoor

Coronavirus
„Eine Katastrophe für die Gastronomie“

„Eine Katastrophe für die Gastronomie“

Wirte in der Region befürchten, dass sie wegen der Verluste aufgrund des Coronavirus ihre Lokale schließen müssen. Bereits jetzt haben sie Umsatzeinbußen. Der Hotel- und Gaststättenverband sieht hier Politik in der Pflicht.

Harlingerland

Coronavirus
Kulturstätten im Harlingerland schließen

Kulturstätten im Harlingerland schließen

Betroffen sind Termine und Veranstaltungen von Schulen, Sportvereinen, Kultureinrichtungen und vielen mehr. Im Harlingerland steht das öffentliche kulturelle Leben zurzeit so gut wie still.

Marcardsmoor

Randale
Zerstörungswut auf Marcardsmoorer Dorfplatz

Zerstörungswut auf Marcardsmoorer Dorfplatz

Die unermüdliche Arbeit der Dörpslüü ist mit Füßen getreten worden: Am Montagabend wüteten zwei Jugendliche auf dem Dorfplatz des Ortes.

Wiesmoor

Unfall
Auto versinkt im Wiesmoorer Kanal

Auto versinkt im Wiesmoorer Kanal

Ein 19-Jähriger ist in der Nacht zu Freitag von der Schulstraße in Wiesmoor abgekommen und in den Kanal gefahren. Er konnte sich leicht verletzt selbst aus dem Auto retten.

Wiesmoor

Freizeit
Konzerte, Feste, Theater – In der Blumenstadt ist viel los

Konzerte, Feste, Theater – In der Blumenstadt ist viel los

Der Wiesmoorer Veranstaltungskalender bietet eine Fülle für fast jeden Geschmack. Wir haben aufgelistet, was in diesem Jahr in der Blumenstadt los ist.

Wiesmoor

Thanatopraktiker Sven Raabe
Erbfolge 4: Wieso ein Bestatter Leichen massiert

Erbfolge 4: Wieso ein Bestatter Leichen massiert

Sven Raabe ist Bestatter und Thanatopraktiker – einer von knapp 150 in ganz Deutschland. Er ist Spezialist dafür, Verstorbene für eine Aufbahrung herzurichten. Doch was, wenn nach einem Unfall von einem Menschen kaum noch etwas übrig ist? In der vierten „Erbfolge“ nimmt er uns mit in die Welt der Särge, der Leichen-Schminke und der Einbalsamierung.

Großefehn

Blick für das Besondere
Hobbyfilmer Jonny Stulken hält wichtige Ereignisse in Wiesmoor fest

Hobbyfilmer Jonny Stulken hält wichtige Ereignisse in Wiesmoor fest

Jonny Stulken kennen die meisten Menschen vermutlich als Teil der Gruppe „Jenny und Jonny“. Der 68-Jährige ist seit vielen Jahren aber auch hinter der Kamera anzutreffen und überall, wo etwas in Großefehn und Wiesmoor passiert.

Wiesmoor

Motorradtage in Wiesmoor
Superbikes zwischen Kois und Grün

Superbikes zwischen Kois und Grün

Samstag, knapp zehn Grad Celsius, die Sonne lacht. Die Biker sind zurück auf der Straße. Das Rennteam Eilers hat für die 14. Motorradtage in Wiesmoor Zweiradfahrer aus dem Dornröschenschlaf geholt.