Medienhaus Brune|Mettcker
  • Anzeiger für Harlingerland
  • Jeversches Wochenblatt
  • Wilhelmshavener Zeitung
  • Shop
  • Tickets
  • Werben
  • Kontakt
 
Lokal26.de Wilhelmshaven

Schulabschluss: Zurück zum Alltag: Erste Prüfungen an der Marion-Dönhoff-Schule

22.05.2020

Fedderwardergroden Am Mittwoch fanden die Abschlussprüfungen im Sekundarbereich für das Fach Deutsch statt.

Der dafür benötigte organisatorische Rahmen war für die Marion-Dönhoff-Schule an der Nogatstraße in Fedderwardergroden eine große Herausforderung. Wurden bis zum Dienstag nur halbe Prüfungsklassen im täglich wechselnden Modus beschult, müssen ab Mittwoch an der Oberschule alle 162 Prüflinge gleichzeitig ihre schriftliche Prüfung im Fach Deutsch ablegen, so Oberschuldirektor Christian Stöver in einer Pressemitteilung.

Da die Abstandsregeln, die Gruppengrößen pro Klassenraum und die Vorschriften zur Hygiene weiterhin gelten, mussten im Vorfeld die doppelte Anzahl an allgemeinen Unterrichtsräumen zur Benutzung vorbereitet und gereinigt werden.

Das Einhalten des Rahmenhygieneplans stellte die Mitarbeiter des städtischen Eigenbetriebes Grundstücke und Gebäude der Stadt (GGS) mit erhöhtem Personalaufwand sicher. „Organisatorisch unter diesen Auflagen nicht mehr zu leisten ist die gleichzeitige Beschulung der Realschulklassen im Jahrgang 9“, so Christian Stöver.

Nachdem der Präsenzunterricht für diese Schüler erst am Montag begonnen hatte, verweilen sie an den Prüfungstagen im „Homeschooling“.

Ihre Meinung

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.