Medienhaus Brune|Mettcker
  • Anzeiger für Harlingerland
  • Jeversches Wochenblatt
  • Wilhelmshavener Zeitung
  • Shop
  • Tickets
  • Werben
  • Kontakt
 
Lokal26.de Wilhelmshaven

Anzeige: Durchblick für die ABC-Schützen

06.08.2020

Wilhelmshaven Ein paar Wochen Ferien liegen noch vor uns, dann geht die Schule wieder los – bereits jetzt werden Bücher gekauft, Stifte gespitzt und vielleicht sogar ein neuer Rucksack besorgt. Nun ist der ideale Zeitpunkt, um auch ein anderes wichtiges Thema im Blick zu haben: Das Überprüfen eventueller Fehlsichtigkeiten bei Schulkindern.

Auf Anzeichen im Alltag achten

Doch woran kann man bei Kindern im Schulalter erkennen, dass eventuell eine Sehschwäche vorliegt? Pauschal lässt sich dies nicht beantworten, doch es gibt verschiedene Anzeichen im Alltag, die auf eine Fehlsichtigkeit hindeuten können:

-Häufige Kopfschmerzen ohne ersichtlichen Grund

-Schnelles Ermüden bei konzentriertem Arbeiten

-Einhalten eines nur geringen Abstands zu Büchern oder Bildschirmen

-Sehschwierigkeiten bei schlechten Lichtverhältnissen

-Sehr häufiges Reiben der Augen

In der Regel findet in der Schuleingangsuntersuchung vor der Einschulung ein Sehtest statt, bei dem erste Sehschwierigkeiten festgestellt werden können. Dennoch ist es wichtig, auch bei älteren Kindern auf Anzeichen einer möglichen Sehschwäche zu achten. Um diese abzuklären, sollte der erste Gang immer zum Augenarzt führen.

Der beste Ansprechpartner für den Kauf: Der Augenoptiker

Wird eine Fehlsichtigkeit diagnostiziert und eine Brille benötigt, führt der nächste Weg zum Augenoptiker. Bei Brillen Babatz, dem Traditionsunternehmen aus Wilhelmshaven, können Eltern mit ihren Kindern ganz einfach ohne Termin in einer der sieben Filialen in der Region vorbeischauen und sich beraten lassen.

Die Augenoptiker bei Brillen Babatz achten auf die ganz speziellen Ansprüche von Kinderbrillen: Der korrekte Sitz der Brille ist bei Kindern besonders wichtig. Elastische Brillenbügel und widerstandsfähige Kunststoffgläser sorgen dafür, dass auch Herumtoben oder der Schulsport gut überstanden werden. Natürlich spielt auch eine schicke Optik eine große Rolle, damit die Brille von den Kleinen gerne und freiwillig getragen wird. Deshalb sollten Kinder unbedingt bei der Auswahl des Modells mitentscheiden dürfen.

Kinderbrillen bereits ab 19 Euro

Dabei muss eine Kinderbrille gar nicht teuer sein: Die Hausmarke nordsicht von Brillen Babatz bietet zahlreiche Kinderbrillen-Modelle in verschiedenen Farben bereits ab 19 Euro inklusive Sehtest. Mit superentspiegelten, versiegelten und schmutzabweisenden Kunststoff-Markengläsern ist die nordsicht-Kinderbrille für 49 Euro erhältlich.

Das Besondere: Die nordsicht-Brillen von Brillen Babatz können bereits nach nur 2 Stunden fertig mit den Gläsern nach Wahl abgeholt werden. Einer neuen Brillen pünktlich zum Schulstart steht also nichts mehr im Wege!

www.brillen-babatz.de

Weitere Nachrichten:

Einschulung

Kostenlos abonnieren
Unser Newsletter für die Region