Medienhaus Brune|Mettcker
  • Anzeiger für Harlingerland
  • Jeversches Wochenblatt
  • Wilhelmshavener Zeitung
  • Shop
  • Tickets
  • Werben
  • Kontakt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 6 Minuten.

Kampfmittel-Beseitigungsdienst alarmiert
Bombenfund in Varel-Friedrichsfeld

Nachrichten

Ifo-Umfrage
Homeoffice und Onlinekonferenzen bleiben

Homeoffice und Onlinekonferenzen bleiben

Die Corona-Pandemie verändert die Arbeitswelt. Auch nach der Krise wollen mehr Unternehmen verstärkt auf mobiles Arbeiten und Homeoffice setzen.

Flugzeuge müssen fliegen
Wie in Corona-Zeiten Jets fit bleiben

Wie in Corona-Zeiten Jets fit bleiben

Vom Herumstehen werden auch Flugzeuge nicht besser. Lufthansa muss erheblichen Aufwand treiben, um die teuren Jets betriebsbereit zu halten. Aber längst nicht alle werden nach Corona noch gebraucht.

Um Ausweg bemüht
Commerzbank-Aufsichtsrat berät über Lösung der Führungskrise

Commerzbank-Aufsichtsrat berät über Lösung der Führungskrise

Löst die Commerzbank bald ihr Führungsproblem? Gleich zwei Spitzenpositionen müssen neu besetzt werden. Dabei wollte das Institut eigentlich den Kurs für die nächsten Jahre festzurren.

Auch ein Deutscher
36 Corona-Fälle auf norwegischem Passagierschiff

36 Corona-Fälle auf norwegischem Passagierschiff

Der Coronavirus-Ausbruch unter Crew-Mitgliedern der "Roald Amundsen" weitet sich aus. Auch bei einem deutschen Besatzungsmitglied fällt der Test positiv aus. Fast 400 Passagiere müssen in Quarantäne. Die Kreuzfahrtreederei Aida Cruises muss ihren Neustart verschieben.

Kurz vor Ende der Sommerferien
Start für kostenlose Corona-Tests für Reiserückkehrer

In den ersten Bundesländern enden demnächst die Schulferien - und Reisende kommen aus aller Welt heim. Sie können sich nun generell auf Corona testen lassen - für einige gelten aber strengere Regeln.

Wichtige Maßnahme
Dehoga für dauerhaft niedrige Mehrwertsteuer in Gastronomie

Dehoga für dauerhaft niedrige Mehrwertsteuer in Gastronomie

Die Senkung der Mehrwertsteuer in der Gastronomie auf den niedrigeren Satz als Corona-Hilfsmaßnahme muss nach Ansicht des Verbandes Dehoga auch nach der Krise beibehalten werden.

Kein ausreichender Schutz
Zypern blockiert wegen Halloumi EU-Kanada-Handelsabkommen

Zypern blockiert wegen Halloumi EU-Kanada-Handelsabkommen

Für das Wirtschaftsabkommen CETA zwischen der EU und Kanada gibt es eine neue Hürde - dieses Mal aus Zypern. Das Land sorgt sich um den Absatz landwirtschaftlicher Produkte.

Fliegen in Corona-Zeiten
Das Handy als Fernbedienung im Flughafen

Das Handy als Fernbedienung im Flughafen

Flugreisen in Coronazeiten: ist das angesichts der Menschenmassen an Flughäfen sicher? Der IT-Dienstleister SITA zeigt, wie Reisende ohne etwas anzufassen und ohne Schlangestehen durchkommen, per Handy.

Kampf gegen "Corona-Lücke"
Schwieriger Start ins Ausbildungsjahr

Schwieriger Start ins Ausbildungsjahr

"Was man dieses Jahr bloß anfangen soll? Eine Ausbildung" - mit Slogans wie diesen wirbt das Handwerk um Azubis. Die haben es aber in diesem Jahr nicht leicht.

Fast 700 Euro Unterschied
Gehälter im Osten auch 2019 weit unter Westniveau

Gehälter im Osten auch 2019 weit unter Westniveau

Wer im Osten Deutschlands arbeitet, verdient in der Regel deutlich weniger als Kollegen im Westen. Die Gehälter gleichen sich jedoch sehr langsam an.

Mehr Corona-Infektionen
Zweite Welle: Ökonomen warnen vor großen Folgeschäden

Zweite Welle: Ökonomen warnen vor großen Folgeschäden

Auf vielen Unternehmen lasten in der Corona-Pandemie hohe Schulden, die Rücklagen sind vielfach aufgebraucht. Eine zweite Welle könne noch mehr Schaden anrichten, warnen Ökonomen.

Erzeugergemeinschaft warnt
Einige Krabbenfischer überstehen Jahr nicht

Einige Krabbenfischer überstehen Jahr nicht

Die Nachfrage nach Krabben ist bei den Verbrauchern weiter hoch. Dennoch stehen die Krabbenfischer vor einer düsteren Zukunft.

Corona-Impfstoff
Milliarden-Deal der US-Regierung mit Pharmakonzernen

Milliarden-Deal der US-Regierung mit Pharmakonzernen

Werden die USA bei einem künftigen Impfstoff gegen das Coronavirus bevorzugt? Ein milliardenschwerer Deal der US-Regierung mit den Pharmakonzernen Sanofi und GlaxoSmithKline nährt diesen Verdacht.

Kreise berichten
Möglicher Maulwurf in Abhöraffäre bei Volkswagen enttarnt

Möglicher Maulwurf in Abhöraffäre bei Volkswagen enttarnt

In den Jahren 2017 und 2018 sind Gespräche einer Arbeitsgruppe bei VW mitgeschnitten worden, in denen der Umgang mit dem unliebsamen Zulieferer Prevent erörtert wurde. Jetzt steht wohl fest, wer hinter der Abhör-Attacke stand.

"Bestes Geschäft weg"
Thyssenkrupp hat Aufzugssparte verkauft

Thyssenkrupp hat Aufzugssparte verkauft

Bei Thyssenkrupp ist die Not groß. Schon vor der Corona-Pandemie war der Stahl- und Industriekonzern schwer angeschlagen. Die Milliardeneinnahmen aus dem Verkauf der Aufzugssparte sollen die Wende bringen. Doch wie weit reicht das Geld?

Bibbern in Hennigsdorf
Ja zur Bahnfusion von Alstom mit Bombardier

Ja zur Bahnfusion von Alstom mit Bombardier

Das Nein der EU-Kommission zur Bahn-Fusion von Siemens und dem französischen Konkurrenten Alstom löste im vergangenen Jahr Empörung aus. Nun können zumindest die Franzosen etwas aufatmen.