Medienhaus Brune|Mettcker
  • Anzeiger für Harlingerland
  • Jeversches Wochenblatt
  • Wilhelmshavener Zeitung
  • Shop
  • Tickets
  • Werben
  • Kontakt

Nachrichten

Atomkraft
Forschungsreaktor Garching soll wieder ans Netz

Forschungsreaktor Garching soll wieder ans Netz

Er soll wieder arbeiten: Das bayrische Umweltministerium will den Forschungsreaktor bei München wieder ans Netz binden - inklusive Uran-Nutzung. Atomgegener und Umweltschützer protestieren.

Viren
Stiko empfiehlt parallele Corona-und Grippeimpfung

Stiko empfiehlt parallele Corona-und Grippeimpfung

Wer in diesem Herbst gegen Corona geimpft wird, der kann sich laut Empfehlung der Stiko direkt am gleichen Tag auch gegen Grippe impfen lassen - aus medizinischer Sicht sei das unbedenklich.

Biodiversität
Artenvielfalt: "Wir erodieren gerade unsere Lebensgrundlage"

Artenvielfalt: "Wir erodieren gerade unsere Lebensgrundlage"

Wissenschaftler warnen vor dem Aussterben vieler Pflanzen- und Tierarten und sprechen gar von einem "Massenaussterben". Die ersten Folgen sind schon längst sichtbar und drohen sich weiter zuzuspitzen.

Corona-Pandemie
Stiko empfiehlt dritte Impfung für bestimmte Risikopatienten

Stiko empfiehlt dritte Impfung für bestimmte Risikopatienten

Die Stiko spricht sich in der Corona-Pandemie für Auffrischungsimpfungen aus - vorerst aber nur bei bestimmten Menschen. Das Alter eines Geimpften ist demnach noch kein Grund für einen Booster.

Corona-Pandemie
Nobelpreisträger kommen wieder nicht nach Stockholm

Nobelpreisträger kommen wieder nicht nach Stockholm

Der weitere Pandemie-Verlauf und mögliche Reise-Regularien schränken die Planungssicherheit ein. Deshalb werden die Nobelpreisträger ihre Auszeichnungen auch in diesem Jahr nicht vor Ort empfangen.

Klimawandel
Extremwetterkongress: Starkregenereignisse im Fokus

Extremwetterkongress: Starkregenereignisse im Fokus

Auf einem Extremwetterkongress warnen Forscher vor dem Klimawandel. Als Beispiel nennen sie die Flutkatastrophe im Westen Deutschlands. Die Auswirkungen der Regenfälle dort haben aber auch etwas mit der Landschaft zu tun.

Energie
Analyse: Großes Potenzial für Wasserstoff durch Windenergie

Analyse: Großes Potenzial für Wasserstoff durch Windenergie

Einer Untersuchung zufolge hat die Erzeugung von "grünem" Wasserstoff auf See hohes Potential. Doch die Offshore-Windenergie muss noch deutlich ausgebaut werden.

Seltene Art
Schlüpflinge des Siam-Krokodils in Kambodscha entdeckt

Schlüpflinge des Siam-Krokodils in Kambodscha entdeckt

Siam-Krokodile kommen in freier Wildbahn nur noch extrem selten vor. Die Entdeckung von acht Jungtieren in Kambodscha sorgt deshalb für Aufregung.

Kohlenstoffdioxid
Waldbrände auf Nordhalbkugel verursachen Rekordemissionen

Waldbrände auf Nordhalbkugel verursachen Rekordemissionen

Kalifornien, Sibirien, Griechenland, Türkei ... - die Waldbrände auf der Nordhalbkugel allein in diesem Jahr haben Rekordwerte bei der Freisetzung von CO2 verursacht.

Schadstoffbelastung
Luftverschmutzung weiter zu hoch in Großteilen der EU

Luftverschmutzung weiter zu hoch in Großteilen der EU

Ob Stickstoffdioxid, Ozon oder Benzopyren - in vielen EU-Ländern werden weiterhin die Grenzwerte für Schadstoffe überschritten. Das hat weitreichende Folgen.

Auszeichnung
Paul Ehrlich-Preis für Gründer und Mitarbeiter von Biontech

Paul Ehrlich-Preis für Gründer und Mitarbeiter von Biontech

Nicht nur im Kampf gegen Corona haben sie Entscheidendes geleistet: Das Ärzte-Ehepaar Şahin und Türeci sowie die Biochemikerin Katalin Karikó bekommen einen wichtigen Preis - und vielleicht bald mehr.

Politische Teilhabe
Frauen werden seltener nach politischer Meinung gefragt

Frauen werden seltener nach politischer Meinung gefragt

Ob Bundes- oder internationale Politik: Eine Studie der Universität Hohenheime ergab, dass Frauen generell weniger aktiv über Politik diskutierten, zugleich aber auch seltener um ihre Meinung gefragt werden.

Debatte um Kolonialismus
Museen im Humboldt Forum eröffnen weitere Räume

Museen im Humboldt Forum eröffnen weitere Räume

Trotz anhaltender Debatte um die mögliche Rückgabe von Kunstobjekten eröffnet nun das Berliner Humboldt Forum weitere Ausstellungen. Der Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz betont zu gleich, er sehe die Debatte als Chance.