Medienhaus Brune|Mettcker
  • Anzeiger für Harlingerland
  • Jeversches Wochenblatt
  • Wilhelmshavener Zeitung
  • Shop
  • Tickets
  • Werben
  • Kontakt

Nachrichten

Sternenreicher Winterhimmel
Sonne, Mond und Sterne im Februar 2021

Sonne, Mond und Sterne im Februar 2021

Für Sternenfreunde hat der Winter viel zu bieten - es sind deutlich mehr Sterne am Nachthimmel zu sehen als zu anderen Zeiten des Jahres. Ein Blick nach Osten lässt nun bereits den kommenden Frühling erahnen.

Zeitfenster
Drosten: Ansteckendere Corona-Variante nun im Keim ersticken

Drosten: Ansteckendere Corona-Variante nun im Keim ersticken

Der Virologe Christian Drosten warnt: Jetzt müsse was gemacht werden. Später könne man das nicht mehr gut machen, dann sei es zu spät.

Hoffnung und Zweifel
Über Corona und die (Un-)Gewissheit

Über Corona und die (Un-)Gewissheit

Vielerorts in Deutschland kann man sich per Schnelltest auf Corona testen lassen. Noch muss geschultes Personal die Probe nehmen. Kann das bald auch jeder selbst?

Schneephysik
Wunder Schneeflocke: Jede einzelne ist ein Unikat

Wunder Schneeflocke: Jede einzelne ist ein Unikat

Ein Gespür für Schnee hat nicht nur Fräulein Smilla in dem Roman des dänischen Schriftstellers Peter Høeg. Bei einem Schweizer Institut befasst sich ein ganzes Team von Wissenschaftlern mit Schneephysik.

Impferfolge "im echten Leben"
Corona-Modell-Land Israel

Corona-Modell-Land Israel

Die Impfkampagne schreitet in Israel so schnell voran wie in kaum einem anderen Land. Dies ermöglicht weiterführende Untersuchungen zur Wirksamkeit des Vakzins. Erste Studien machen Mut.

Pharmazie-Professor warnt
Covid-19-Simulation: Lockdown bis Ende Januar reicht nicht

Covid-19-Simulation: Lockdown bis Ende Januar reicht nicht

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen geht nicht so weit herunter, wie von Politik und Wissenschaft gewünscht. Ein Experte aus Saarbrücken mahnt eine weitere "Reduktion des Infektionsgeschehens" an und verweist auf seinen "Covid-Simulator".

Ungewöhnliche Lösungen
Umarmungen trotz Corona - Eine Plastikplane hilft

Umarmungen trotz Corona - Eine Plastikplane hilft

Corona-Patienten leiden nicht nur unter dem teils schweren Verlauf der Krankheit, sondern auch unter der Isolation. Um mehr Kontakte zu ermöglichen, setzen Krankenhäuser nun auf kreative Lösungen, wie beispielsweise ein Krankenhaus südlich von Rom.

Faktor Wetter
Bessere Stadtluft durch Lockdown? Effekt kleiner als gedacht

Bessere Stadtluft durch Lockdown? Effekt kleiner als gedacht

Der coronabedingte Lockdown im Frühjahr führte insgesamt zu besserer Stadtluft. Sein Effekt war jedoch wohl nicht ganz so groß wie zunächst angenommen.

Noch viele Fragen
Wie lange hält die Corona-Immunität nach einer Infektion?

Wie lange hält die Corona-Immunität nach einer Infektion?

Nach einer Infektion bildet der Körper in der Regel Abwehrstoffe. Das gilt auch für Corona. Wie lange dieser natürliche Immunschutz hält, ist allerdings unklar. Das liegt vor allem daran, dass das Virus erst seit gut einem Jahr grassiert. Es gibt aber immer mehr Hinweise.

Bohrroboter
Der "Maulwurf" beendet sein Grabungsprojekt auf dem Mars

Der "Maulwurf" beendet sein Grabungsprojekt auf dem Mars

Trotz aller Versuche: "Der Mars und unser tapferer Maulwurf passten einfach nicht zusammen." So beschreibt ein Mitarbeiter den Grund für das endgültigem Aus des in Deutschland entwickelten Bohrroboters.

Raumfahrt
Esa-Chef: Europa muss bei Raketen an vorderster Front stehen

Esa-Chef: Europa muss bei Raketen an vorderster Front stehen

Josef Aschbacher bringt große Ziele in sein neues Amt als Generaldirektor der Europäischen Weltraumorganisation Esa mit: Er will Europa an der Spitze des Raketenmarkts sehen - doch die Konkurrenz schläft nicht.

Eher kein Zusammenhang
PEI prüft 10 Todesfälle kurz nach Impfung

PEI prüft 10 Todesfälle kurz nach Impfung

Das Paul-Ehrlich-Institut sammelt Meldungen über Nebenwirkungen der Corona-Impfstoffe. Die meisten sind harmlos. Der Präsident wirbt um Vertrauen: "Die Risiken sind sehr, sehr begrenzt."

Aktuelle Studie
Weniger Krebsbehandlungen im und nach Lockdown 2020

Weniger Krebsbehandlungen im und nach Lockdown 2020

Aus Angst vor Corona nicht in die Klinik? Verspätete Krebsdiagnosen und -behandlungen befürchten Experten schon länger als Folge der Pandemie. Ein großer Klinikbetreiber hat nun Zahlen ausgewertet.

Erbgut des "Schattenwolfs"
DNA von "Game of Thrones"-Wolf birgt Überraschung

DNA von "Game of Thrones"-Wolf birgt Überraschung

Wissenschaftler haben eine aufwendige Untersuchung zum "Schattenwolf", dem Wappentier der Serie "Game of Thrones", durchgeführt - und ein überraschendes Ergebnis präsentiert.

Schuppige Angelegenheit
Wenn die Fischtierärztin gerufen wird

Wenn die Fischtierärztin gerufen wird

Sandra Lechleiter gehört gewissermaßen zu einer seltenen Spezies: Sie ist eine der wenigen Fischtierärzte in Deutschland. Als solche muss sie oft stundenlang im Auto sitzen und bekommt es dann mit Parasiten, Bakterien und Darmproblemen ihrer schuppigen Patienten zu tun.

Studie des WWF
43 Millionen Hektar tropischen Regenwalds zerstört

43 Millionen Hektar tropischen Regenwalds zerstört

Für den Anbau von Futtermittelsoja, Kakao und Rindfleisch wird oft Regenwald vernichtet. Der WWF zählt rund 43 Millionen Hektar zerstörten tropischen Regenwald. Zum Vergleich: Deutschland ist rund 35,7 Millionen Hektar groß.