Medienhaus Brune|Mettcker
  • Anzeiger für Harlingerland
  • Jeversches Wochenblatt
  • Wilhelmshavener Zeitung
  • Shop
  • Tickets
  • Werben
  • Kontakt

Nachrichten

Studie über Geschwisterkinder
Eltern zeigen "Sammelbild-Verhalten" bei Nachwuchsplanung

Eltern zeigen "Sammelbild-Verhalten" bei Nachwuchsplanung

Manche Eltern bekommen so viele Kinder, bis sie mindestens einen Sohn und eine Tochter haben. Warum ist das so?

Tanystropheus
Studie: Skurriles Reptil mit Giraffenhals lebte im Wasser

Studie: Skurriles Reptil mit Giraffenhals lebte im Wasser

Ist das Rätsel um das Monster von Loch Ness endlich gelöst? Ein ebenso sonderbares Reptil mit Giraffenhals kann Forschern zufolge dafür Pate gestanden haben.

Wegen Treibhausgasemissionen
Extreme Dürreperioden in Mitteleuropa werden zunehmen

Extreme Dürreperioden in Mitteleuropa werden zunehmen

Seit 1766 hat es keine solchen Sommer-Dürren in Folge in Mitteleuropa gegeben. Das Phänomen dürfte aber künftig deutlich häufiger auftreten, wenn nicht gegengesteuert wird, warnen Wissenschaftler.

AWI-Klimaforscherinnen
Fluss-Wasserstände Monate im Voraus berechnet

Fluss-Wasserstände Monate im Voraus berechnet

Bei Extrem-Sommern führen Flüsse nur wenig Wasser. Auf großen Strömen ruht dann teilweise die Binnenschifffahrt. Lieferengpässe wie 2018 sind die Folge. Doch die hätten womöglich vermieden werden können.

Tausende Arten
Forscher: Neuguinea ist Insel mit größter Pflanzenvielfalt

Forscher: Neuguinea ist Insel mit größter Pflanzenvielfalt

Forscher haben eine Liste aller bekannten Pflanzenarten auf der Pazifikinsel Neuguinea erstellt. Ein Großteil von ihnen kommt nur dort vor.

Für Wildhüter
Millionen Euro zusätzlich für Artenschutz in Corona-Zeiten

Millionen Euro zusätzlich für Artenschutz in Corona-Zeiten

Viele Dorfgemeinschaften und Wildhüter kümmern sich in normalen Zeiten um gefährdete Tierarten. Wegen der Pandemie fehlt ihnen aber das Geld dazu.

Raumfahrt-Lastesel
Ariane-5-Rakete soll nun am 14. August starten

Ariane-5-Rakete soll nun am 14. August starten

Die Corona-Krise hat auch Auswirkungen auf die Raumfahrt. Nach mehrfachen Verschiebungen soll Ariane 5 nun aber endgültig Mitte August ins All aufbrechen.

1,5 Millionen
Studie: Wohl deutlich mehr Corona-Infizierte in Italien

Studie: Wohl deutlich mehr Corona-Infizierte in Italien

In Italien haben sich in den vergangenen Monaten sechsmal so viele Menschen mit dem Coronavirus angesteckt wie offiziell registriert. Das ist das Ergebnis einer Studie an mehr als 64.000 Testpersonen. Auch andere Staaten haben eine hohe Dunkelziffer.

Stuhlgang in die Freiheit
Käfer entkommt Frosch durch Darmanregung

Käfer entkommt Frosch durch Darmanregung

Faszination Natur: Viele Tiere entwickeln ungewöhnliche Überlebensstrategien. Ein kleiner Wasserkäfer entwischt seinem Jäger über den Darm.

Elf Millionen Jahre alt
Forscher entdecken Riesenkranich-Schädel im Allgäu

Forscher entdecken Riesenkranich-Schädel im Allgäu

Wissenschaftler machen in einer Grabungsstelle in Pforzen einen Riesenfund. Der entdeckte Kranich könnte am Beginn einer Evolutionskette stehen.

Deutsch-französisches Projekt
Schadstoffe aus der Schifffahrt sollen erfasst werden

Schadstoffe aus der Schifffahrt sollen erfasst werden

Schiffe pumpen jede Menge Schadstoffe ins Meer: Öl, SChwefeldioxid oder auch Ruß. Um welche Mengen es hierbei geht, soll ein neues Forschungsprojekt zeigen.

Haustiere
Corona-Studie: Menschen können Hunde und Katzen anstecken

Corona-Studie: Menschen können Hunde und Katzen anstecken

Mit Sars-CoV-2 infizierte Menschen können Hunde und Katzen anstecken. Umgekehrt ist das eher nicht der Fall. In Norditalien sind mehr als 800 Vierbeiner auf Antikörper gegen das Coronavirus untersucht worden.

SpaceX
US-Astronauten nach historischer ISS-Mission wieder gelandet

US-Astronauten nach historischer ISS-Mission wieder gelandet

Seit 2011 waren die USA für Reisen zur ISS auf Russland angewiesen - das war teuer und kratzte am Ego. Im Mai brachte das US-Unternehmen SpaceX Astronauten zur ISS. Nun sind sie wieder zurück auf der Erde.