Medienhaus Brune|Mettcker
  • Anzeiger für Harlingerland
  • Jeversches Wochenblatt
  • Wilhelmshavener Zeitung
  • Shop
  • Tickets
  • Werben
  • Kontakt

Nachrichten

Gefährdungsanalyse
Aerosolforscher: Sport im Freien ohne Corona-Gefahr

Aerosolforscher: Sport im Freien ohne Corona-Gefahr

Eine Wissenschaft, die bisher kaum jemand kennt, könnte dem Sport in der Pandemie wieder Bewegung verschaffen: Die Aerosolforschung.

Bestätigung der UN
2020 war eines der drei wärmsten Jahre

Das Jahr 2020 war einer der drei wärmsten Jahre - trotz Corona-Pandemie. Die Weltwetterorganisation bestätigt dies nach Vorliegen aller Messdaten.

Raumstation
Astronaut Pesquet: Zweite ISS-Mission schwieriger als zuvor

Astronaut Pesquet: Zweite ISS-Mission schwieriger als zuvor

Am Donnerstag soll der französische Astronat Pesquet zum zweiten Mal zur ISS starten. Als Routine versteht er die Reise nicht. "Man weiß, was einen erwartet", sagt er.

Historischer Flug
Mars-Hubschrauber "Ingenuity" hebt erstmals ab

Mars-Hubschrauber "Ingenuity" hebt erstmals ab

Die Voraussetzungen für den ersten Flug eines Hubschraubers auf einem anderen Planeten waren alles andere als einfach. Doch mit "Ingenuity" schaffte die Nasa jetzt den Durchbruch.

RKI-Präsident Wieler
Menschheit muss sich auf Leben mit Corona einstellen

Menschheit muss sich auf Leben mit Corona einstellen

Ein Leben nach Corona? Das wird es laut RKI-Präsident Lothar Wieler so nicht geben. Denn das Virus lasse sich nicht ausrotten.

Hubschrauber "Ingenuity"
Mars-Heli wartet auf Premiere

Es sind nur 40 Sekunden Schweben - doch über der Mars-Oberfläche gilt dies als historischer Flug: Die Nasa will ihren Hubschrauber "Ingenuity" erstmals über dem Roten Planeten aufsteigen lassen.

ISS
Drei Raumfahrer landen sicher auf der Erde

Drei Raumfahrer landen sicher auf der Erde

Ein winziger Punkt am Himmel über der Steppe Kasachstans läutet die Rückkehr von drei Raumfahrern auf der Erde an. Sie hatten Monate auf der ISS verbracht - jetzt sind sie wieder sicher gelandet.

Weltgesundheitsorganisation
Welt steuert auf höchste Infektionsrate zu

Welt steuert auf höchste Infektionsrate zu

Ende 2020 wurden weltweit die meisten Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das könnte sich laut der WHO nun ändern. Vor allem Ländern, die bislang relativ verschont geblieben sind, sind betroffen.

Paläontologie
Lange Hälse von Flugsauriern hatten besondere Querstreben

Lange Hälse von Flugsauriern hatten besondere Querstreben

Forscher haben Halswirbel der Flugsauriergruppe Azhdarchidae analysiert. Das Ergebnis ist anders als alles, was bisher in einem Wirbel von irgendeinem Tier gesehen wurde.

Bericht zu Emissionen
Klima-Expertenrat legt Gutachten zu Treibhausgasen vor

Klima-Expertenrat legt Gutachten zu Treibhausgasen vor

Laut Umweltbundesamt hat Deutschland sein Klimaziel 2020 leicht übertroffen - vor allem dank Corona. Jetzt haben Experten die Daten analysiert und bestätigen: Von einer Trendwende kann keine Rede sein.

Britische Corona-Variante
Neue Studien: Patienten mit B.1.1.7 haben höhere Viruslast

Die britische Corona-Variante B.1.1.7, die sich mittlerweile in weiten Teilen der Welt ausbreitet, ist deutlich ansteckender als die ursprüngliche Form des Virus. Neue Studien aus Großbritannien sehen jedoch keine Belege für eine erhöhte Sterblichkeit.

Raumfahrt
Raumfahrtfirma von Amazon-Gründer Bezos testet erneut Rakete

Raumfahrtfirma von Amazon-Gründer Bezos testet erneut Rakete

Van Horn (dpa) - Die Raumfahrtfirma von Amazon-Gründer Jeff Bezos hat erneut eine Rakete mit Astronauten-Kapsel ...

Gesundheit
Antibiotikaresistenzen: WHO fordert neue Mittel

Antibiotikaresistenzen: WHO fordert neue Mittel

Antibiotika sind die "Achillesferse" der Gesundheitsversorgung. Doch gegen die meisten sind die Bakterien inzwischen resistent. Auch neue Entwicklungen werden nicht viel helfen, so die Befürchtung.