Medienhaus Brune|Mettcker
  • Jeversches Wochenblatt
  • Wilhelmshavener Zeitung
  • Shop
  • Tickets
  • Werben
  • Kontakt
Wittmund

Testen in Wittmund
Deutsches Rotes Kreuz warnt vor vielen Neuinfektionen

Deutsches Rotes Kreuz warnt vor vielen Neuinfektionen

Die Corona-Verordnung des Bundes läuft zum 30. Juni aus. Danach soll es keine kostenlosen Corona-Tests mehr geben. Hans-Günther Kirchhoff vom DRK kritisiert diese Entscheidung, da die Corona-Zahlen wieder steigen würden.

Harlingerland

1972 entstand der heutigen Gemeindezuschnitt
Gebietsreform im Harlingerland vor 50 Jahren kontrovers diskutiert

Gebietsreform im Harlingerland vor 50 Jahren kontrovers diskutiert

Vor fünf Jahrzehnten sorgte die Gemeindegebietsreform für heftigen Meinungsaustausch. Kleine Orte verloren Teil ihrer Selbstständigkeit. Das Veto Harlesiels ließ eine „Samtgemeinde Wittmund“ platzen.

Burhafe/Wittmund

800 Betreute in Aurich und Wittmund
Werkstätten für behinderte Menschen feiern 60-jähriges Bestehen

Werkstätten für behinderte Menschen feiern 60-jähriges Bestehen

Die beiden Geschäftsführer der Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) Aurich-Wittmund und ihr Team haben allen Grund zum Feiern. Ihre Einrichtung kann auf ihr 60-jähriges Bestehen zurückblicken.

Blersum

Fünf Bands am 1. Juli
Fünf Jahre Baller-Ina-Festival in Blersum

Fünf Jahre Baller-Ina-Festival in Blersum

In einer Woche geht es los: Das Baller-Ina-Festival Gleich fünf Bands treten dann auf dem Bolzplatz in Blersum auf. Diese Musiker sind dabei.

Wittmund

Ortsvorsteherin in Wittmund
Irmtraud Osenroth ist die Schnittstelle zwischen Bürgern und Rathaus

Irmtraud Osenroth ist die Schnittstelle zwischen Bürgern und Rathaus

Seit November vergangenen Jahres ist Irmtraud Osenroth Ortsvorsteherin der Stadt Wittmund. In ihrem neuen Job gibt es einiges zu tun. Unter anderem besucht sie in einem Jahr 252 Jubilare.

Funnix

Skulpturengarten in Funnix öffnet
Gisela und Leo Wübbena zeigen mehr als 100 Exponate

Gisela und Leo Wübbena zeigen mehr als 100 Exponate

Sie haben wieder viel Arbeit investiert und nun ist alles hergerichtet für die Saison. Der Skulpturengarten von Gisela und Leo Wübbena in Funnix ist ab Samstag geöffnet und zeigt mehr als 100 Exponate.

Wittnund

Krieg hinterlässt Spuren
Wittmunds Bürgermeister sieht Wirtschaftskrise kommen

Wittmunds Bürgermeister sieht Wirtschaftskrise kommen

Bürgermeister Rolf Claußen ruft die Bürger in Wittmund zum Zusammenhalt auf und fordert vin der Politik umsichtiges Planen. Auch bei Lieferengpässen.

Altfunnixsiel

Altfunnixsielerin beim Speaker Slam
Von der Legasthenikerin zum promovierten Coach

Von der Legasthenikerin zum promovierten Coach

Dr. Sabine Winter aus Altfunnixsiel war einmal Legasthenikerin. Heute ist sie Karriere- und Laufbahn-Coach. Über ihren Werdegang und den Umgang mit Stress Sprach sie beim Internationalen Speaker Slam.