Medienhaus Brune|Mettcker
  • Anzeiger für Harlingerland
  • Jeversches Wochenblatt
  • Wilhelmshavener Zeitung
  • Shop
  • Tickets
  • Werben
  • Kontakt
 
Lokal26.de Wittmund

Anzeige: Experten für Heizung, Bad und Fliesen – Badberg lädt zu Schautagen ein

17.02.2020

Reepsholt Heizungsanlagen werden immer effizienter und umweltfreundlicher, Bäder immer eleganter und funktionaler. Helmut Badberg und sein Reepsholter Unternehmen sind immer auf der Höhe der Zeit und veranstalten regelmäßig Schautage, um Kunden und Interessierten die neuesten Entwicklungen und Möglichkeiten hautnah zu vermitteln – so auch an diesem Wochenende, am 22. und 23. Februar.

Hochwertige Heiztechnik erleben

Die Heiz-Saison ist noch in vollem Gange: Die badberg GmbH ist seit langem der Experte in der Region für umweltfreundliche, energieeffiziente und sparsame Heizsysteme aller Technologien: von Gas- und Öl-Brennwertkesseln über Holz- und Pelletheizungen bis hin zu Solar-, Erdwärme- und Kraft-Wärme-Kopplungssystemen.

Wertvolle Infos zur Heizungs-Förderung

Eine zentrale Entscheidung des Klimakabinetts wurde zum Jahreswechsel umgesetzt, und somit wurden neue, attraktive Förderprogramme des BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) ins Leben gerufen. Wer nun seine Ölheizung durch eine Heizung ersetzt, die vollständig mit erneuerbaren Energien betrieben wird – beispielsweise eine Wärmepumpe oder eine Biomasse-Anlage – kann einen Zuschuss in Höhe von 45 Prozent der Investitionskosten erhalten. Für Gas-Hybridheizungen mit einem Erneuerbaren-Anteil von mindestens 25 Prozent – zum Beispiel über die Einbindung von Solarthermie – gibt es einen Investitionszuschuss von 40 Prozent.

Hauseigentümer haben grundsätzlich einen Anspruch auf Förderung. Nicht relevant ist hierbei, ob man das Eigentum selbst nutzt oder vermietet. „Wir leisten nicht nur während der Schautage eine detaillierte Förderberatung. Dies gilt natürlich auch beim Kunden vor Ort“, betont Helmut Badberg, der auch darauf hinweist, dass übrigens bei einer barrierefreien Badsanierung 15 Prozent KfW-Zuschuss winken.

Viessmann-Mobil vor Ort

Foto: Viessmann

Marktführer bei den Heizsystemen ist der Hersteller Viessmann, der hochwertige und nachhaltige Lösungen bietet. „Viessmann ist unsere Hausmarke. Deshalb haben wir an unseren Tagen der offenen Tür am 22. und 23. Februar in Reepsholt den Messewagen von Viessmann vor Ort“, erklärt Badberg. „Dort gibt es neue Techniken zu sehen und anzufassen“.

Energiewende „von unten“

Auch wenn es in der Öffentlichkeit um die Energiewende stiller geworden ist, so ist Helmut Badberg nach wie vor überzeugt: „Unstrittig ist, dass Energie in den letzten Jahren sehr viel teurer geworden ist, auch wenn die Preise nun einige Zeit stagniert haben. Ich denke, dass jeder Bürger ein persönliches Interesse am Energiesparen haben muss – und natürlich aus Umweltgründen. Deshalb wollen wir zur Energiewende ,von unten‘ beitragen“.

Neueste Trends bei Bädern

Selbstverständlich ist an beiden Tagen auch Badbergs Bäderausstellung geöffnet. Dort sind neben topaktuellen, modernen und ästhetischen Elementen fürs Traumbad auch neueste Trends in Sachen Wand-, Boden- und Raumgestaltung fürs Bad zu sehen – etwa Streichputz oder großflächige Fliesen mit wenigen Fugen. Auch die modernsten Dusch-WCs oder ebenerdige Duschen – sogenannte „Walk-Ins“ – werden vorgestellt.

Fliesen: Schönes für Wand und Boden

Im Rahmen der Tage der offenen Tür bei Badberg in Reepsholt können die Besucher natürlich auch die Fliesenausstellung in Augenschein nehmen. Hier können sich alle Interessierten ungezwungen zu schönen Belägen für Wand und Boden beraten lassen. Der Fliesenfachmann und technische Mitarbeiter Michael Böhm steht mit Rat und Tat zur Seite, wenn es darum geht, für jeden Kunden und jeden Raum die passenden Fliesen zu finden. „Im Fliesenbereich zeigen wir uns jetzt noch stärker und haben in diesem Segment auch personell aufgestockt“, so Helmut Badberg, der für seinen Ausbildungsbetrieb noch Auszubildende für den Beruf des/der Bürokaufmanns/-frau sucht.

Informationen

Energie- und Badtage der Badberg GmbH & Co. KG:

Samstag, 22. Februar, 11.00 bis 16.30 Uhr
Sonntag, 23. Februar, 11.30 bis 16.30 Uhr

Weitere Informationen unter www.badberggmbh.de oder unter info@badberggmbh.de

Anfahrt

Weitere Nachrichten:

Viessmann Werke | BAFA

Ihre Meinung

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.