Lokal26.de Wittmund

81-Jährige Radfahrerin bei Unfall um drei Uhr nachts schwer verletzt

03.12.2019

Wittmund Die Wittmunderin war um kurz nach drei Uhr nachts mit ihrem Rad auf der Straße Rispel in Richtung Rispelerhelmt unterwegs. Das teilte die Polizei heute mit. Nach bisherigem Erkenntnisstand rutschte die Seniorin auf dem vereisten Radweg aus und stürzte.

Sie wurde mit ihren schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Lesen Sie auch:
Fahrradstraßen bald auch in Schortens?

Verkehr
Fahrradstraßen bald auch in Schortens?

Ihre Meinung

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.